Kalender

Hier finden Sie das aktuelle Reiseangebot.
Sie können Touren auf den Merkzettel setzen und verbindlich anfragen.

<
Juli 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
>
© ©Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH, Meike Kratzer

Bayreuther Festspiele

16.08.2024 - 19.08.2024

x

Bayreuther Festspiele

Datum
Fr. 16.08.2024 - Mo. 19.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer 2. Preiskategorie
Abonnenten: 1.685,00 €
Normalpreis: 1.735,00 €
Einzelzimmer 3. Preiskategorie
Abonnenten: 1.645,00 €
Normalpreis: 1.695,00 €
Doppelzimmer 2. Preiskategorie
Abonnenten: 1.535,00 €
Normalpreis: 1.585,00 €
Doppelzimmer 3. Preiskategorie
Abonnenten: 1.495,00 €
Normalpreis: 1.545,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im Welcome Hotel Residenzschloss Bamberg, Stadtführung Bamberg, Eintritt und Führung Haus Wahnfried, Ticket „Parsifal“ im Bayreuther Festspielhaus in der gebuchten Preiskategorie, Gastronomie-Paket vor der Aufführung, während der Pause und nach der Aufführung inkl. einer Getränkeauswahl, Wagner-Stadtführung Bayreuth, Multimediashow Markgräfliches Opernhaus, Führung Fuldaer Dom, 1 Mittag- und 2 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

Bitte beachten Sie: Für diese Reise gelten ab dem Moment der Buchung folgende von den Allgemeinen Reisebedingungen abweichende Stornierungsbedingungen:
bis zum 43. Tag vor Reisebeginn:         Stornierungsgebühren in Höhe von 350 Euro pro Person
42 – 15 Tage vor Reisebeginn:                75% des Reisepreises als Stornierungsgebühr
ab dem 14. Tag vor Reisebeginn:          95% des Reisepreises als Stornierungsgebühr

Ab dem 31. Juli 2024 sind aufgrund der Personalisierung der Operntickets keine Namenswechsel der Reiseteilnehmer mehr möglich.

Die Bayreuther Festspiele sind weltberühmt. Kenner, Freunde, Skeptiker – sie alle kommen jeden Sommer auf den Grünen Hügel, um sich, abseits der großen Kulturmetropolen, mit dem Vermächtnis Richard Wagners auseinanderzusetzen. Reisen Sie nach Bayreuth und genießen Sie einen unvergesslichen Opernabend im Rahmen der Bayreuther Festspiele, einem der renommiertesten und exklusivsten Musiktheaterfestivals der Welt. Im Komfortbus erreichen Sie das 60 Kilometer von Bayreuth entfernte Bamberg. Umgeben von verträumten Altstadtgassen, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, beziehen Sie Ihre Zimmer im Hotel Residenzschloss Bamberg, bevor Sie die Stadt im Rahmen einer Führung näher kennenlernen. Der zweite Reisetag steht ganz im Zeichen der Bayreuther Festspiele. Nach Ihrer Ankunft in Bayreuth besuchen Sie zunächst das Wagnermuseum im Haus Wahnfried – das ehemalige Wohnhaus des Komponisten. Nach einer Führung durch das Museum und einem Besuch der Schatzkammer mit originalen Partiturhandschriften, fahren Sie auf den Grünen Hügel, wo Sie das vielfältige Festspiel-Catering aus exquisiten Köstlichkeiten und einer inkludierten Getränkeauswahl genießen, bevor Sie der Reisehöhepunkt erwartet: Die Aufführung des Bühnenweihfestspiels "Parsifal" im Rahmen der Bayreuther Festspiele. Der dritte Reisetag gewährt weitere Einblicke in die Musikstadt Bayreuth und das Leben Richard Wagners. Zunächst unternehmen Sie eine Stadtführung auf den Spuren des Komponisten. Nachmittags besuchen Sie das prunkvolle Markgräfliche Opernhaus, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Ein gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant rundet den Reisetag ab, bevor Sie der Abreisetag in die Barockstadt Fulda führt, wo eine Führung durch den imposanten Dom Ihre Kulturreise beschließen. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©Bregenzer Festspiele, Anja Köhler

Der Freischütz in Bregenz

29.07.2024 - 02.08.2024

x

Der Freischütz in Bregenz

Datum
Mo. 29.07.2024 - Fr. 02.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 1.519,00 €
Normalpreis: 1.569,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 1.329,00 €
Normalpreis: 1.379,00 €
Leistung

4 Ü/Fr. im Best Western Hotel Rebstock in Rorschacherberg, Stadtführung Rothenburg ob der Tauber, Stadtführung St. Gallen, Eintritt und Führung Stiftsbibliothek St. Gallen, Rheinfall-Schifffahrt, Stadtführung Bregenz, Eintrittskarte „Der Freischütz“ im Rahmen der Bregenzer Festspiele (PK III), Stadtführung Meersburg, Bodensee-Schifffahrt, Stadtführung Dinkelsbühl, 5 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

Bitte beachten Sie: Abweichend zu den Allgemeinen Reisebedingungen fallen ab dem 01.03.2024 Stornierungsgebühren in Höhe von 125 € pro Person an. Ab 43 Tage vor Reiseantritt gelten wieder die Allgemeinen Reisebedingungen.

mehr lesen

Die Seebühne der Bregenzer Festspiele ist legendär für ihre spektakulären Inszenierungen und macht aus einem Opernabend im Freien durch aufwändige Bühnenbilder einen Kulturgenuss der Extraklasse. Reisen Sie an den Bodensee – erleben Sie die schönsten Besichtigungspunkte im Dreiländereck Schweiz, Österreich und Deutschland und genießen Sie als großen Höhepunkt Carl Maria von Webers weltberühmte Oper „Der Freischütz“ auf der legendären Seebühne in Bregenz. Ihr Anreisetag führt Sie über Rothenburg ob der Tauber an den Bodensee, wo Sie im schweizerischen Rorschacherberg Ihre Zimmer beziehen. Ein Reisetag führt Sie zu den Höhepunkten in der Schweiz, wo Sie den faszinierenden Stiftsbezirk in St. Gallen sowie den Rheinfall in Schaffhausen besuchen. Der nächste Reisetag zeigt Ihnen die Schönheit Österreichs – mit einer Führung durch Bregenz, einem Dinner am Bodenseeufer und dem Opernabend auf der Seebühne. Sie besuchen das Spiel auf dem See und lassen Sie sich von Carl Maria von Webers Oper „Der Freischütz“ begeistern. In Deutschland erkunden Sie das geschichtsträchtige Meersburg, bevor eine Schifffahrt über den Bodensee das Reiseprogramm abrundet. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©Polnisches Fremdenverkehrsamt

Schlösserland Schlesien

04.08.2024 - 08.08.2024

x

Schlösserland Schlesien

Datum
So. 04.08.2024 - Do. 08.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 1.175,00 €
Normalpreis: 1.225,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 949,00 €
Normalpreis: 999,00 €
Leistung

4 Ü/Fr. im Hotel Bergo Resort & SPA Schreiberhau, Führung Muskauer Park, Rundfahrt „Das Tal der Schlösser“, Eintritt und Führung Glashütte Julia, Eintritt und Führung Hauptmann-Haus Schreiberhau, Schifffahrt Breslau, Stadtführung Breslau, Audio-Guide-Führung Friedenskirche Schweidnitz, Eintritt und Führung Schloss Fürstenstein, Stadtführung Leipzig, 1 Mittag- und 4 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Schon Caspar David Friedrich und Johann Wolfgang von Goethe schwärmten von der atemberaubenden Schönheit Schlesiens, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts viele Schriftsteller und Künstler in ihren Bann zog. Am Fuße des Riesengebirges empfängt Sie bei Ihrer fünftägigen Reise das stilvolle Hotel Bergo Resort und Spa in Schreiberhau. Von hier aus erkunden Sie in thematischen Reisetagen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Niederschlesiens. Sie dürfen sich auf eine geführte Rundfahrt durch das imposante „Tal der Schlösser“ freuen, besuchen die Kristallglashütte Julia und erkunden das „schlesische Worpswede“, die Künstlerkolonie Schreiberhau. Ein Reisetag führt in das malerische Breslau, wo Sie eine Führung durch die traumhafte Altstadt erleben und eine moderierte Bootsrundfahrt genießen. Außerdem besuchen Sie Schloss Fürstenstein, das noch heute den Charme früherer Zeiten versprüht. Letzter Höhepunkt Ihrer Reise ist der Besuch der Friedenskirche Schweidnitz. Mit über 7.500 Plätzen ist das Gotteshaus der größte sakrale Fachwerkbau in ganz Europa. Auch die An- und Abreisetage bieten Abwechslung und spannende Führungen. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©Visit Maasmechelen

Heideblüte an der Maas

08.08.2024

x

Heideblüte an der Maas

Datum
Do. 08.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Führung Mechelse Heide, Mittagessen, Stadtführung Thorn, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Unweit des idyllischen Maas-Ufers befindet sich mit dem Nationalpark Hoge Kempen der einzige Nationalpark Belgiens. Zwischen August und September ist dieser Park Schauplatz der traumhaften Heideblüte, die die Landschaft in ein violettes Farbenmeer verwandelt. Reisen Sie zunächst nach Maasmechelen, wo Sie Ranger des Nationalparks zu einem geführten Spaziergang durch die blühende Heide in Empfang nehmen. Das Mittagessen ist für Sie im malerischen „weißen Städtchen“ Thorn vorbereitet, welches Sie auf der niederländischen Seite der Maas anschließend  zu einer Stadtführung begrüßt. Die Stadt ist bekannt für ihre markanten weiß gestrichenen Häuser und zählt mit ihren authentischen Kopfsteinpflasterstraßen zu den romantischsten Orten der Niederlande.

© ©Paleis Het Loo

Faszination Oranier-Route

09.08.2024

x

Faszination Oranier-Route

Datum
Fr. 09.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Stadtführung Zutphen, Eintritt und Audioguide-Führung Paleis Het Loo, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Auf 2.300 km gibt die Oranier-Route an vielen Originalschauplätzen einen lebendigen Einblick in die Geschichte des niederländischen Königshauses, das seinen Ursprung im hessischen Dillenburg hat. Im Zentrum der Route stehen deutsche und niederländische Städte sowie wunderschöne Paläste, die durch eine faszinierende Naturlandschaft und eine spannende Historie miteinander verbunden sind. Zunächst erwartet Sie eine Stadtführung durch die mittelalterliche Altstadt von Zutphen, bei der Sie immer wieder auf die Spuren des Königshauses treffen. Nachmittags besuchen Sie das ehemaligen Königsschloss Het Loo in Apeldoorn, das seine Besucher mit ganz viel Historie und einem traumhaften Schlossgarten verzaubert. 

© ©Benno Ellerbroek

Zeitreise durch die Niederlande

11.08.2024

x

Zeitreise durch die Niederlande

Datum
So. 11.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Schifffahrt auf dem IJsselmeer, Fahrt mit der Museumstoomtram Hoorn-Medemblik, landestypisches Verpflegungs-Arrangement, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Das Stoomtram-Museum Hoorn-Medemblik am Ijsselmeer lässt mit seinen historischen Dampflokomotiven die längst vergangenen Kleinbahn-Zeiten in den Niederlanden wieder aufleben. Unternehmen Sie eine Zeitreise durch die Niederlande, bei der Sie die mittelalterlichen Ortschaften um das Ijsselmeer per Schiff und Lokomotive bereisen. Im Komfortbus starten Sie in das traumhafte Hafenstädtchen Enkhuizen. Von hier aus bringt Sie das historische Motorschiff "Friesland" an der Küste entlang nach Medemblik, wo Sie Freizeit haben, um die schöne Ortschaft in Ruhe zu erkunden. Nachmittags befahren Sie mit einer historischen Dampflokomotive die 20 km lange Museumsstrecke von Medemblik an den Deichen des Ijsselmeers entlang bis zum Museumsbahnhof in Hoorn.

© ©Geysir.info gGmbH

Faszination Vulkaneifel

14.08.2024

x

Faszination Vulkaneifel

Datum
Mi. 14.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Führung „Rund um die Benediktinerabtei Maria Laach“, Mittagessen, Eintritt und Führung Geysir-Zentrum Andernach mit Schifffahrt, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Entdecken Sie mit dem Kaltwassergeysir Andernach ein ungewöhnliches und zugleich faszinierendes Naturschauspiel der Superlative: den mit 60 Metern höchsten Kaltwassergeysir der Welt. Erstes Ziel des Tages ist die Benediktinerabtei Maria Laach an den Ufern des Laacher Sees, einer der jüngsten Landschaften Europas. Bei einer Führung rund um die in einem erloschenen Krater gelegene Abtei erfahren Sie, welche vulkanischen Aktivitäten noch heute zu beobachten sind. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Andernach und von dort mit dem Schiff durch das traumhafte Rheintal zur Halbinsel „Namedyer Werth“. Hier erleben Sie in Begleitung versierter Gästeführer hautnah die Urgewalt der Natur: den Ausbruch des höchsten Kaltwassergeysirs der Welt.

© ©Geysir.info gGmbH

Faszination Vulkaneifel

23.08.2024

x

Faszination Vulkaneifel

Datum
Fr. 23.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Führung „Rund um die Benediktinerabtei Maria Laach“, Mittagessen, Eintritt und Führung Geysir-Zentrum Andernach mit Schifffahrt, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Entdecken Sie mit dem Kaltwassergeysir Andernach ein ungewöhnliches und zugleich faszinierendes Naturschauspiel der Superlative: den mit 60 Metern höchsten Kaltwassergeysir der Welt. Erstes Ziel des Tages ist die Benediktinerabtei Maria Laach an den Ufern des Laacher Sees, einer der jüngsten Landschaften Europas. Bei einer Führung rund um die in einem erloschenen Krater gelegene Abtei erfahren Sie, welche vulkanischen Aktivitäten noch heute zu beobachten sind. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Andernach und von dort mit dem Schiff durch das traumhafte Rheintal zur Halbinsel „Namedyer Werth“. Hier erleben Sie in Begleitung versierter Gästeführer hautnah die Urgewalt der Natur: den Ausbruch des höchsten Kaltwassergeysirs der Welt.

© ©Polnisches Fremdenverkehrsamt

Schlösserland Schlesien

25.08.2024 - 29.08.2024

x

Schlösserland Schlesien

Datum
So. 25.08.2024 - Do. 29.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 1.175,00 €
Normalpreis: 1.225,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 949,00 €
Normalpreis: 999,00 €
Leistung

4 Ü/Fr. im Hotel Bergo Resort & SPA Schreiberhau, Führung Muskauer Park, Rundfahrt „Das Tal der Schlösser“, Eintritt und Führung Glashütte Julia, Eintritt und Führung Hauptmann-Haus Schreiberhau, Schifffahrt Breslau, Stadtführung Breslau, Audio-Guide-Führung Friedenskirche Schweidnitz, Eintritt und Führung Schloss Fürstenstein, Stadtführung Leipzig, 1 Mittag- und 4 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Schon Caspar David Friedrich und Johann Wolfgang von Goethe schwärmten von der atemberaubenden Schönheit Schlesiens, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts viele Schriftsteller und Künstler in ihren Bann zog. Am Fuße des Riesengebirges empfängt Sie bei Ihrer fünftägigen Reise das stilvolle 5-Sterne-Hotel Bergo Resort und Spa in Schreiberhau. Von hier aus erkunden Sie in thematischen Reisetagen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Niederschlesiens. Sie dürfen sich auf eine geführte Rundfahrt durch das imposante „Tal der Schlösser“ freuen, besuchen die Kristallglashütte Julia und erkunden das „schlesische Worpswede“, die Künstlerkolonie Schreiberhau. Ein Reisetag führt in das malerische Breslau, wo Sie eine Führung durch die traumhafte Altstadt erleben und eine moderierte Bootsrundfahrt genießen. Außerdem besuchen Sie Schloss Fürstenstein, das noch heute den Charme früherer Zeiten versprüht. Letzter Höhepunkt Ihrer Reise ist der Besuch der Friedenskirche Schweidnitz. Mit über 7.500 Plätzen ist das Gotteshaus der größte sakrale Fachwerkbau in ganz Europa. Auch die An- und Abreisetage bieten Abwechslung und spannende Führungen. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©LWL, Lechtape

Mittelalterliche Klosterschätze

27.08.2024

x

Mittelalterliche Klosterschätze

Datum
Di. 27.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 109,90 €
Normalpreis: 119,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Kloster Dalheim, Mittagessen, Eintritt und Führung Kloster Corvey, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Unternehmen Sie einen Ausflug zu zwei der interessantesten Klosteranlagen in Nordrhein-Westfalen, die ihre Besucher heute als sehenswerte Museen empfangen. Zunächst besuchen Sie das ehemalige Kloster Dalheim, das heute das LWL-Landesmuseum für Klosterkultur beheimatet. Bei einer Führung durchstreifen Sie die 800-jährige Geschichte einer der bedeutendsten Klosteranlagen Westfalens, bevor Sie im Klostergarten verweilen und gemeinsam zu Mittag essen. Nachmittags erwartet Sie eine Führung durch das ehemalige Kloster Corvey, dessen Geschichte 1.200 Jahre zurück reicht. Das karolingische Westwerk ist eines der ältesten Bauwerke Westfalens, ein herausragendes Weltkulturerbe der UNESCO und beheimatet eine der größten Privatbibliotheken Deutschlands.

© ©Schweiz Tourismus, Christof Sonderegger

Grand Tour durch die Schweiz

04.09.2024 - 08.09.2024

x

Grand Tour durch die Schweiz

Datum
Mi. 04.09.2024 - So. 08.09.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 2.215,00 €
Normalpreis: 2.315,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 1.795,00 €
Normalpreis: 1.895,00 €
Leistung

4 Ü/Fr. im 4-Sterne-Seehotel Kastanienbaum, Stadtführung Rastatt, Stadtführung Bern, Berg- und Talfahrt Brienzer Rothorn Bahn, Dampfschifffahrt von Luzern nach Flüelen, Fahrt im Gotthard Panorama Express von Flüelen nach Bellinzona, Stadtführung Luzern, Konzert „Wiener Philharmoniker | Christian Thielemann“ im Konzertsaal des KKL Luzern, Stadtführung Ettlingen, 4 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

Bitte beachten Sie: Abweichend zu den Allgemeinen Reisebedingungen fallen ab dem 14.06.2024 Stornierungsgebühren in Höhe von 220 € pro Person an. Ab 43 Tage vor Reiseantritt gelten wieder die Allgemeinen Reisebedingungen.

mehr lesen

Von palmengesäumten Seen zu grandiosen Gletscherlandschaften, von mittelalterlichen Dörfern zu pulsierenden Städten – diese Schweiz-Reise bietet eine unglaubliche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und gibt hochinteressante Einblicke in unser malerisches Nachbarland. Kaum ein Land bietet solch eine Vielzahl an atemberaubenden Bergmassiven wie die Schweiz, daher dürfen Sie sich auf einige ganz besondere Panorama-Erlebnisse freuen. Zu den Highlights der Reise zählt ein Abend auf dem Brienzer Rothorn, wo Sie auf knapp 2.300 Metern Höhe ein rustikales Abendessen genießen. Mitten durch die Berge geht es auch mit dem modernen Gotthard Panorama Express und mit einer 130 Jahre alten, historischen Bergbahn. Ausgehend von Ihrem komfortablen 4-Sterne Seehotel im idyllischen Kastanienbaum,  erkunden Sie den Vierwaldstättersee per Schiff, bevor Sie durch Luzern schlendern. In Bern unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch die faszinierende Altstadt, die zum Weltkulturerbe zählt. Kultureller Höhepunkt der Reise ist ein Besuch des renommierten Lucerne Festivals, wo Sie ein unvergesslicher Konzertabend mit den Wiener Philharmonikern und Star-Dirigent Christian Thielemann erwartet. Abgerundet wird diese fünftägige Erlebnisreise mit köstlichen, regionalen Essen und Freizeit in den faszinierenden Ortschaften sowie den traumhaften Naturlandschaften. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©LWL-Industriemuseum, Annette Hudemann

Binnenschifffahrt hautnah

08.09.2024

x

Binnenschifffahrt hautnah

Datum
So. 08.09.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

3-Kanäle-Schifffahrt, Mittagessen, Eintritt und Führung LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Unternehmen Sie einen spannenden Tagesausflug im Zeichen der Binnenschifffahrt. Zunächst besuchen Sie mit dem historischen Schiffshebewerk Henrichenburg das größte und spektakulärste Bauwerk am Dortmund-Ems-Kanal, welches im Jahr 1899 von Kaiser Wilhelm II. eingeweiht wurde. Bei einer interessanten Führung lernen Sie den gigantischen Aufzug für Schiffe besser kennen, der die Kanalschiffe um 14 Meter auf die Wasserhöhe des Dortmunder Hafens anhob und noch heute – über 100 Jahre nach seiner Fertigstellung – die Besucher fasziniert. Nach dem gemeinsamen Mittagessen erwartet Sie eine erlebnisreiche Schifffahrt auf dem Dortmund-Ems-Kanal. Während der Fahrt haben Sie die Möglichkeit, die historischen Schleusen und das moderne Hebewerk zu bewundern. 

© ©Deutsche Zentrale für Tourismus, Francesco Carovillano

Caspar David Friedrich in Dresden

10.09.2024 - 13.09.2024

x

Caspar David Friedrich in Dresden

Datum
Di. 10.09.2024 - Fr. 13.09.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 969,00 €
Normalpreis: 1.019,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 849,00 €
Normalpreis: 899,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel ACHAT Dresden Elbufer, Stadtführung Wolfenbüttel, kombinierte Stadtrundfahrt/Stadtrundgang Dresden, Elbschifffahrt, Konzert "250 Jahre Caspar David Friedrich" im Dresdner Zwinger, Eintritt und Führung Grünes Gewölbe, Eintritt und Führung Albertinum, Eintritt und Führung Herzogliches Museum Gotha, 1 Mittag- und 3 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Im September 2024 jährt sich zum 250. Mal der Geburtstag des Malers Caspar David Friedrich, der für mehrere Jahre seinen Lebensmittelpunkt in Dresden hatte. Mehr als 100 Werke sind sozusagen in der Stadt geblieben und gehören heute den Staatlichen Kunstsammlungen, die den bedeutendsten Künstler der Frühromantik mit der Sonderausstellung „Caspar David Friedrich. Wo alles begann“ ehren. Ihre Anreise führt Sie über die Lessingstadt Wolfenbüttel nach Dresden. Am zweiten Reisetag unternehmen Sie eine kombinierte Stadtrundfahrt und Stadtführung. Anschließend besteigen Sie ein Ausflugsschiff und lassen die Sehenswürdigkeiten von „Elbflorenz“ an Ihnen vorbeiziehen, bevor Sie sich auf den Höhepunkt des Tages einstimmen: ein Galakonzert im Zwinger. Unter dem Titel „Klänge der Romantik – 250 Jahre Caspar David Friedrich“ präsentiert das Residenz Orchester ausgesuchte Werke aus der Romantik. Der dritte Reisetag gibt mit einer Führung durch das „Grüne Gewölbe“ und dem Besuch der Sonderausstellung im Albertinum einen Einblick in die Kunstgeschichte der Stadt. Der Abreisetag führt über Gotha, wo Sie bei einer Führung das Ergebnis der Sammelleidenschaft der Gothaer Herzöge betrachten. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©araraadt – Fotolia

Venedig der Niederlande

11.09.2024

x

Venedig der Niederlande

Datum
Mi. 11.09.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Stadtführung Blokzijl, Mittagessen, Bootsrundfahrt „Das Venedig der Niederlande“, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Tiefblaue Flüsse, malerische Grachten und reetgedeckte Fischerhäuschen – in der niederländischen Provinz Overijssel finden sich zwei Orte, die an wild-romantischer Ursprünglichkeit kaum zu übertreffen sind: die pittoreske Handelsstadt Blokzijl und Giethoorn, ein Dorf ohne Straßen, das als das „Venedig der Niederlande“ bekannt ist. Ihr Ausflugstag beginnt mit der Anreise nach Blokzijl, wo man Sie zu einer Stadtführung durch die historischen Gassen empfängt. Im Nach dem Mittagessen reisen Sie nach Giethoorn, wo Sie in eine verträumte Welt aus Grachten, Brücken und Fischerhäuschen eintauchen. Bei einer moderierten Bootsrundfahrt durch das „Venedig der Niederlande“ lassen Sie sich vom einzigartigen Charme dieses idyllischen Dorfes verzaubern.

© ©Villa Hügel

Konzert in der Villa Hügel

13.09.2024

x

Konzert in der Villa Hügel

Datum
Fr. 13.09.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 129,90 €
Normalpreis: 139,90 €
Leistung

Zwei-Gang-Abendessen, Konzert Folkwang Kammerorchester, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Die Villa Hügel der Industriellenfamilie Krupp gehört zu den sagenumwobenen Orten in Nordrhein-Westfalen. Besuchen Sie diesen außergewöhnlichen Ort und genießen Sie ein faszinierendes Mozart-Konzert im hauseigenen Festsaal. Unter Leitung von Johannes Klumpp spielt das Folkwang Kammerorchester zur Saisoneröffnung eine der berühmtesten Melodien Mozarts: die „Serenade Nr. 13 für Streicher G-Dur „Eine Kleine Nachtmusik““. Dazu kombiniert Chefdirigent Johannes Klumpp mit dem „Konzert für Klavier Nr. 11 F-Dur KV 413“ ein elegantes Wiener Klavierkonzert, in dem Mozart seine Meisterschaft als Komponist wie als Solist am Klavier zeigte. Vor dem Konzert stimmen Sie sich bei einem gemeinsamen Abendessen auf diesen besonderen Mozart-Konzertabend ein.

© ©costadelsol – Fotolia

Rhein in Flammen

14.09.2024 - 15.09.2024

x

Rhein in Flammen

Datum
Sa. 14.09.2024 - So. 15.09.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 379,00 €
Normalpreis: 409,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 329,00 €
Normalpreis: 359,00 €
Leistung

1 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel the YARD in Bad Honnef, Schifffahrt zu „Rhein in Flammen“ inkl. Abendessen, Führung Petersberg, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Kaum eine Landschaft in Deutschland besticht durch ein so harmonisches Zusammenspiel aus wildromantischer Natur und jahrtausenderalter Geschichte wie das Mittelrheintal. Einmal in jedem Jahr, zu Rhein in Flammen, verwandelt sich das verträumte Tal in einer magischen Spätsommernacht in ein Farbenmeer aus tausenden Fackeln, Leuchten und Raketen. Nachdem Sie im Hotel in Bad Honnef Ihre Koffer abgegeben und eingecheckt haben, fahren Sie weiter nach Koblenz, wo Sie Ihren Logenplatz für das abendliche Feuerwerk besteigen: ein Rheinschiff der weißen Flotte, das später am Abend mit 50 weiteren Schiffen einen Schiffskorso der Superlative bildet und eine perfekte Sicht auf das Feuerwerk ermöglicht. Genießen Sie an Bord die Fahrt durch das romantische Rheintal und lassen Sie sich bei einem Abendessen auf dem Schiff auch kulinarisch verwöhnen. Bei Einbruch der Dämmerung werden die Häuserfronten und die mittelalterlichen Burgen illuminiert. Anschließend wird die erste Rakete gezündet. Sie bildet den Auftakt zu einem einzigartigen Feuerwerk inmitten dieser Traumkulisse. Nach einem Langschläferfrühstück steht am zweiten Reisetag eine Führung über den Petersberg auf dem Programm. Neben einer unvergleichlichen Panorama-Fernsicht weit über den Rhein erwartet Sie eine Führung durch die vielen Geheimnisse dieses speziellen Ortes. 

© ©Touristikgemeinschaft Loreley-Burgenstraße e.V.

Rhein in Flammen

14.09.2024 - 15.09.2024

x

Rhein in Flammen

Datum
Sa. 14.09.2024 - So. 15.09.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 379,00 €
Normalpreis: 409,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 329,00 €
Normalpreis: 359,00 €
Leistung

1 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Ringhotel Nassau-Oranien in Hadamar, Schifffahrt zu „Rhein in Flammen“ inkl. Abendessen, Stadtführung Limburg an der Lahn, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Kaum eine Landschaft in Deutschland besticht durch ein so harmonisches Zusammenspiel aus beeindruckender Natur und jahrtausenderalter Geschichte wie das romantische Mittelrheintal. Einmal in jedem Jahr, zu Rhein in Flammen, verwandelt sich das verträumte Tal in einer Spätsommernacht in ein Farbenmeer aus tausenden Fackeln, Leuchten und Raketen. Reisen Sie ins malerische Oberwesel, wo Sie ein musiksynchrones Feuerwerk der Extraklasse erwartet. Ihre Anreise führt Sie zunächst im bequemen Komfortbus nach Hadamar, wo Sie im Ringhotel Nassau-Oranien einchecken und mit einem Willkommensgetränk anstoßen. Anschließend fahren Sie nach Koblenz, wo Sie Ihren Logenplatz für das abendliche Feuerwerk besteigen: ein Dinnerschiff der weißen Flotte, das später mit weiteren Schiffen einen Schiffskorso der Superlative bildet und – nach einem gemeinsamen Abendessen an Bord – eine perfekte Sicht auf das Feuerwerk ermöglicht. Nach einem Langschläferfrühstück erkunden Sie am zweiten Tag die historische Fachwerkstadt Limburg an der Lahn bei einer Stadtführung, bevor Sie die Heimreise antreten.

© ©ON-Photography Germany – shutterstock

Zeitreise entlang der Ruhr

03.10.2024

x

Zeitreise entlang der Ruhr

Datum
Do. 03.10.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Baldeneysee-Schifffahrt, Mittagessen, Fahrt mit der Hespertalbahn, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Unternehmen Sie eine Zeitreise durch das grüne Herz des Ruhrgebiets. Zunächst reisen Sie in den Essener Süden, wo Sie am Ufer des Baldeneysees von einem Ausflugsschiff erwartet werden. Bei einer Fahrt über den malerischen Baldeneysee, der als größter der sechs Ruhr-Stauseen nach dem Örtchen Baldeney benannt ist, das seinen Fluten weichen musste, genießen Sie die herrliche Naturlandschaft. Nach dem Mittagessen lädt eine Fahrt mit der dampfbetriebenen Hespertalbahn dazu ein, die Ufer des Sees neu zu entdecken. Bereits im 19. Jahrhundert diente die Bahn als Transportmittel für Gruben, in denen Eisenerz und Kalk abgebaut wurden. In originalgetreu restaurierten Waggons unternehmen Sie eine Zeitreise vom Museumsbahnhof Kupferdreh zum See und zurück.

© ©IDMSüdtirol Wein, Tiberio Sorvillo

Goldener Herbst in Südtirol

13.10.2024 - 18.10.2024

x

Goldener Herbst in Südtirol

Datum
So. 13.10.2024 - Fr. 18.10.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 1.645,00 €
Normalpreis: 1.745,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 1.395,00 €
Normalpreis: 1.495,00 €
Leistung

5 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Molaris Lodges, Stadtführung Bozen, Fahrt mit Rittner Seilbahn und Rittner Schmalspurbahn, Stadtführung Malcesine, Panorama-Schifffahrt Gardasee, Stadtführung Brixen, Stadtführung Meran, Eintritt und Gartenführung Schloss Trauttmansdorff, 5 Abendessen, Zugfahrt 2. Klasse Münster-Fortezza-Münster, Ausflugsfahrten im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Südtirol – geprägt vom Kontrast zwischen alpinen Gebirgszügen und mediterranen Weinlandschaften, gezeichnet von der einzigartigen Schönheit der Dolomiten, dem Weltkulturerbe der UNESCO. In den traditionsreichen Tälern und verträumten Ortschaften treffen Südtiroler Spezialitäten auf eine historische Kulturlandschaft der Extraklasse. Erleben Sie diese traumhafte Region im Goldenen Herbst, wenn sich Südtirols Wälder goldgelb und orange färben. Gemeinsam reisen Sie per Zug nach Bozen, wo Sie im Hotel Molaris Lodges in Mühlbach im Pustertal den Anreisetag bei einem Abendessen ausklingen lassen. Per Komfortbus erkunden Sie an den folgenden Reisetagen die Sehenswürdigkeiten der Region. Ein Reisetag führt Sie in die Landeshauptstadt Bozen. Bei einer Führung lernen Sie die historische Altstadt kennen, bevor Sie mit der Rittner Seilbahn zu einem Panoramaausflug starten. Ein weiterer Reisetag führt Sie in die Bischofstadt Brixen, die von zahlreichen beeindruckenden Sakralbauten geprägt ist. Natürlich besuchen Sie auch die Kurstadt Meran und die Gärten von Schloss Trauttmansdorff, die zu den schönsten Gartenanlagen der Welt zählen. Mediterranes Flair erwarten Sie bei einem ganztägigen Ausflug an den Gardasee. Erstklassige Kulinarik und die Annehmlichkeiten eines stilvollen Wellnesshotels in den Bergen runden das Reiseerlebnis ab, bevor Sie am sechsten Reisetag wieder per Bahn die Heimreise antreten. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©Elbphilharmonie, Thies Rätzke

Kunst und Kultur an der Elbe

28.10.2024 - 31.10.2024

x

Kunst und Kultur an der Elbe

Datum
Mo. 28.10.2024 - Do. 31.10.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 1.745,00 €
Normalpreis: 1.795,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 1.395,00 €
Normalpreis: 1.445,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im The Westin Hamburg, Stadtführung „Speicherstadt“, Stadtführung „Elbphilharmonie“, Stadtrundfahrt Hamburg, Konzert „Yuja Wang & Víkingur Ólafsson | Klavierabend“ im Großen Saal der Elbphilharmonie, Führung Hauptkirche St. Michaelis, Hafenrundfahrt Hamburg, Musical „Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN“, Eintritt und Führung Ernst Barlach Haus Hamburg, 1 Mittag- und 3 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

Bitte beachten Sie: Abweichend zu den Allgemeinen Reisebedingungen fallen ab dem 28.08.2024 Stornierungsgebühren in Höhe von 220 € pro Person an. Ab 43 Tage vor Reiseantritt gelten wieder die Allgemeinen Reisebedingungen.

mehr lesen

Reisen Sie im Rahmen einer viertägigen Kulturreise nach Hamburg und erleben Sie die vielen Höhepunkte der Hansestadt. Sie übernachten im luxuriösen Hotel The Westin Hamburg, direkt im Gebäude der Elbphilharmonie, genießen einen Besuch des legendären Musicals „König der Löwen“ und lassen sich bei einem Klavierabend in der Elbphilharmonie von den beiden Star-Pianisten Yuja Wang und Víkingur Ólafsson mit bekannten Melodien verzaubern. Nach der Ankunft in Hamburg werden Sie zu einer Führung durch die Speicherstadt erwartet. Anschließend beziehen Sie Ihre Deluxe-Zimmer im Hotel The Westin Hamburg und essen gemeinsam zu Abend. Der zweite Tag startet mit einer Stadtführung rund um die Elbphilharmonie. Nach etwas Freizeit und einer Stadtrundfahrt durch Hamburg, begrüßen wir Sie zu einem gemeinsamen Dinner, bevor Sie ein pianistisches Feuerwerk in der Elbphilharmonie erleben. Die beiden Ausnahmekünstler Yuja Wang und Víkingur Ólafsson spielen Franz Schuberts f-Moll-Fantasie und Sergej Rachmaninows Sinfonische Tänze. Der dritte Reisetag führt Sie zu den „Hamburger Originalen“. Neben einer Kirchenführung durch den Michel dürfen Sie sich auf eine Hafenrundfahrt freuen. Abends genießen Sie ein Musical-Dinner und erleben mit dem „König der Löwen“ eines der erfolgreichsten Musicals der Welt. Der Abreisetag hält mit einem Besuch des Ernst-Barlach-Hauses spannende Einblicke in die Hamburger Kunstszene bereit, bevor Sie nach dem Mittagessen die Heimreise antreten.