Kalender

Hier finden Sie das aktuelle Reiseangebot.
Sie können Touren auf den Merkzettel setzen und verbindlich anfragen.

<
Dezember 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
>
© ©Sean Pavone – shutterstock.com

Orient-Flair und biblische Spuren

24.03.2023 - 01.04.2023

x

Orient-Flair und biblische Spuren

Datum
Fr 24.03.2023 - Sa 01.04.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 2.845,00 €
Normalpreis: 2.945,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 2.295,00 €
Normalpreis: 2.395,00 €
Leistung

Hin- und Rückflug mit Turkish Airlines, 2 Ü/Fr. im Grand Beach Hotel in Tel Aviv, 1 Ü/Fr. im Kibbutz Degania Bet in Kinneret, 1 Ü/Fr. im Diana Hotel in Haifa, 4 Ü/Fr. im Jerusalem Gate Hotel in Jerusalem, Halbtägige Stadtrundfahrt durch Tel Aviv, Besuch des Gipfelgartens in Altjaffa, Besichtigung von Nazareth mit Verkündungsbasilika, Bootsfahrt auf dem See Genezareth, Besichtigung der Brotvermehrungskirche in Tabgha, Besichtigung von Tiberias, Führung und Gespräche im Kibbuz Degania Bet, Halbtägige Stadtrundfahrt durch Haifa inkl. Gärten der Bahai, Stadtbesichtigung von Akko inkl. Kreuzritterfestung, Besichtigung der Taufstelle Jesu Qasr El Yahud, Auffahrt zum Ölberg und den Gärten von Gethsemane, Halbtägige Führung durch die Altstadt Jerusalems, Besuch der Gedenkstätte Yad Vashem, Besichtigung des israelischen Supreme Court, Halbtägiger Ausflug nach Bethlehem inkl. Geburtskirche, Seilbahnfahrten und Besichtigung von Massada, 8 Abendessen, Transfers im klimatisierten Reisebus, durchgehende lokale deutschsprachige Reiseleitung, zusätzliche 24h-Reiseleitung während der gesamten Reise durch einen WN-Gastgeber.

Bitte beachten Sie: Für diese Reise gilt eine Mindestteilnehmerzahl sowie abweichende Stornierungsbedingungen, die Sie im Anmeldeformular unter „Detailablauf“ finden.

Reiseveranstalter: INTERCONTACT | In der Wässerscheid 49 | 53424 Remagen

mehr lesen

Freuen Sie sich bei einer neuntägigen Israel-Rundreise auf orientalisches Flair und biblische Landschaften. Sie fliegen über Istanbul in die Metropole Tel Aviv, der „weißen Stadt“, die Sie bei einer Stadtrundfahrt erkunden und den Gipfelgarten besuchen. Tags darauf fahren Sie nach Galiläa, entdecken Nazareth samt der eindrucksvollen Verkündigungsbasilika und erleben eine Schifffahrt über den See Genezareth. Am Abend erreichen Sie einen Kibbuz und erfahren bei einem Abendessen mit den Bewohnern mehr über die Lebensweise der Kibbuzim. Nach einer Nacht im Kibbuz führt Sie die Reise in die „rote Stadt“ Haifa. Eine Führung in der Festungsstadt Akko rundet den Reisetag ab, bevor Sie nach Jerusalem reisen, die Gärten von Gethsemane erkunden und den Ölberg mit seinem unvergleichlichen Panorama über die „heilige Stadt“ besteigen. Am sechsten Reisetag erleben Sie eine Führung durch die Jerusalemer Altstadt samt Grabeskirche, Felsendom und Al-Aqsa Moschee und besuchen die Gedenkstätte Yad Vashem. Eine Führung im Israel Supreme Court ist der erste Höhepunkt des siebten Reisetages, bevor Sie Bethlehem samt der Geburtskirche Jesu entdecken. Per Seilbahn gelangen Sie tags darauf zur Festungsruine Massada in der Judäischen Wüste und lassen Ihre Reise am Toten Meer ausklingen. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©Kerststad Valkenburg

Valkenburger Weihnachtsgrotte

07.12.2022

x

Valkenburger Weihnachtsgrotte

Datum
Mi 07.12.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Stadtführung Roermond, Mittagessen, Eintritt Gemeindegrotte Valkenburg, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Reisen Sie in die Niederlande, wo die romantischen Gassen Roermonds sowie der älteste und größte unterirdische Weihnachtsmarkt in Europa auf Sie warten. Durch liebevolle Weihnachtsdekorationen in den historischen Gassen gilt Limburg als die „Weihnachtsregion der Niederlande“. Zunächst führt Sie Ihr Ausflug nach Roermond, das Sie im Advent mit einer magischen Lichtroute empfängt. Dann reisen Sie weiter nach Valkenburg, wo Sie den Weihnachtsmarkt in den uralten Gängen einer imposanten Grotte besuchen.

© ©Deutsche Zentrale für Tourismus e.V., Foto-Design Ernst Wrba

Winterzauber auf der Wartburg

11.12.2022

x

Winterzauber auf der Wartburg

Datum
So 11.12.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Wartburg, Eintritt Historischer Weihnachtsmarkt, Mittagessen, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Die weltbekannte Wartburg wurde als einzige deutsche Burg in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Sie zählt zu den bekanntesten Landmarken und ist Symbol deutscher Geschichte. Ihr vorweihnachtlicher Ausflugstag führt Sie nach Eisenach. Lassen Sie sich bei einer Führung in die Geheimnisse dieses speziellen Ortes einweihen. Nach der Führung versetzt Sie der Historische Weihnachtsmarkt auf der Wartburg in die Welt fast vergessener Handwerkskünste: Kerzenzieher, Glasbläser und Laternenbauer bieten ihre Waren an. Im Anschluss reisen Sie weiter in die Eisenacher Innenstadt, wo Sie ein gemeinsames Essen und Zeit zur freien Verfügung erwartet.

© ©Deutsche Zentrale für Tourismus, Francesco Carovillano

Daniel Hope in der Frauenkirche

12.12.2022 - 15.12.2022

x

Daniel Hope in der Frauenkirche

Datum
Mo 12.12.2022 - Do 15.12.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 899,00 €
Normalpreis: 949,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 799,00 €
Normalpreis: 849,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im First-Class-Hotel Bilderberg Bellevue Dresden, Stadtführung Wolfenbüttel, kombinierte Stadtführung / Stadtrundgang Dresden, Führung Weingut Schloss Wackerbarth mit Verkostung, Führung Frauenkirche Dresden, Eintrittskarte „AIR - A Baroque Journey | Daniel Hope“ in der Frauenkirche Dresden, Führung Naumburger Wein- und Sektmanufaktur mit Verkostung, 1 Mittag- und 3 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Unternehmen Sie eine Reise ins vorweihnachtliche Dresden. Spannende Führungen, regionale Köstlichkeiten, ein erstklassiges Hotel und ein unvergesslicher Konzertabend mit Star-Geiger Daniel Hope auf den besten Plätzen der berühmten Frauenkirche machen Ihre Reisetage zu einem besonderen Erlebnis. Im bequemen Komfortbus reisen Sie zunächst in die Lessingstadt Wolfenbüttel, wo Sie eine Stadtführung erwartet. Am Abend beziehen Sie Ihre Zimmer im zentralen First-Class Bilderberg Bellevue Hotel Dresden. Der zweite Reisetag gewährt bei einer Kombiführung aus Stadtrundfahrt und Stadtrundgang zunächst einen Einblick in die spannende Stadtgeschichte Dresdens, bevor Sie nachmittags das Staatsweingut Schloss Wackerbarth vor den Toren der Stadt erkunden und den ausgezeichneten Wein verkosten. Der nächste Reisetag bietet mit dem Konzert in der Frauenkirche den Höhepunkt Ihrer Reise. Doch bevor Sie Star-Geiger Daniel Hope zu einem aufregenden Konzertabend begrüßt, dürfen Sie bereits vormittags einen Blick in die Frauenkirche werfen. Bei einer Privatführung tauchen Sie in die Geschichte des Gotteshauses ein. Nach einem Abendessen nehmen Sie Ihre reservierten Plätze in der besten Kategorie ein und erleben Daniel Hope im Rahmen eines außergewöhnlichen Konzertes inmitten einer faszinierenden Kulisse. Der Abreisetag bietet mit einem Besuch der Sektkellerei in Naumburg noch einmal den Genuss regionaler Spezialitäten. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©Villa Hügel

Weihnachtskonzert Villa Hügel

18.12.2022

x

Weihnachtskonzert Villa Hügel

Datum
So 18.12.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 149,90 €
Normalpreis: 159,90 €
Leistung

Gänsemenü im Restaurant Casino Zollverein, Konzert „Himmlische Weihnacht“ in der Villa Hügel, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Dieser vorweihnachtliche Konzertausflug führt Sie nach Essen, wo Sie ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert im Festsaal der Villa Hügel erleben und ein köstliches Gänseessen genießen. Erstes Ziel Ihres Ausfluges ist das Restaurant Casino Zollverein in der ehemaligen Kompressorenhalle der Zeche, das mit seiner Spitzenküche als eine der ersten Adressen im Ruhrgebiet gilt. Bei einem schmackhaften Gänsemenü stimmen Sie sich auf das Weihnachtskonzert in der ehemaligen Krupp-Residenz ein. Unter der Leitung von Chefdirigent Johannes Klumpp kombiniert das Folkwang Kammerorchester in der festlich geschmückten Villa Hügel Stücke aus Barock und Romantik mit wunderbaren Streicherarrangements, die Festtagsstimmung in den adventlichen Alltag zaubern.

© ©Elbphilharmonie, Maxim Schulz

Konzerthaus der Superlative

18.12.2022 - 21.12.2022

x

Konzerthaus der Superlative

Datum
So 18.12.2022 - Mi 21.12.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 1.149,00 €
Normalpreis: 1.199,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 999,00 €
Normalpreis: 1.049,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Holiday Inn Hamburg HafenCity, Stadtführung „Speicherstadt“, Stadtführung „Elbphilharmonie“, Eintrittskarte „Philharmonisches Staatsorchester Hamburg | Joanna Freszel“ im Großen Saal der Elbphilharmonie, Eintritt und Führung Hamburger Kunsthalle, Eintrittskarte „Johann Strauß | Die Fledermaus“ in der Staatsoper Hamburg, Hafenrundfahrt im Hamburger Hafen, 1 Mittag- und 3 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Auf dem Programm dieser Kulturreise stehen ein Konzertabend mit dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg im Großen Saal der Elbphilharmonie, ein Opernabend in der Staatsoper sowie eine Führung entlang der Ausstellungshighlights in der Hamburger Kunsthalle. Abgerundet wird das Reiseprogramm mit spannenden Führungen und mit einer Hafenrundfahrt in einer traditionellen Barkasse. Ihre Anreise nach Hamburg erfolgt im Komfortbus und endet direkt in der Speicherstadt, wo Sie eine Führung entlang des längsten historischen Speicherhauskomplexes der Welt erwartet. Anschließend beziehen Sie Ihre Zimmer im zentralen 4-Sterne-Hotel Holiday Inn Hamburg, welches sich direkt in der Hafencity befindet. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, klingt der Anreisetag bei einem gemeinsamen Abendessen aus. Ein weiterer Reisetag steht im Zeichen der Elbphilharmonie und entführt Sie bei einer Stadtführung zunächst in die Geschichte des Konzerthauses. Nach einem Dinner direkt am Elbufer wartet ein Konzertabend im Großen Saal der Elbphilharmonie auf Sie. Das Philharmonische Staatsorchester Hamburg spielt unter Leitung von Andrey Boreyko Gustav Mahlers „Blumine / Zweiter Satz der Erstfassung der Sinfonie Nr. 1 D-Dur“ und Dmitri Schostakowitschs „Symphonie Nr. 1 f-Moll op. 10“. Der nächste Reisetag führt Sie zunächst in die Hamburger Kunsthalle, deren Sammlung zu den wichtigsten öffentlichen Kunstsammlungen Deutschlands zählt. Nach einem Abendessen erwartet Sie ein Opernabend in der renommierten Staatsoper Hamburg. Freuen Sie sich auf Johann Strauß´ Wiener Operette „Die Fledermaus“, die der Bussi-Bussi-Gesellschaft mit viel Wortwitz und grandiosen Melodien den Spiegel vorhält. Der Abreisetag zeigt Ihnen bei einer Hafenrundfahrt die maritime Seite Hamburgs, bevor Sie nach einem gemeinsamen Mittagessen die Rückreise antreten.

© ©Roncalli's Apollo Varieté

Große Roncalli-Dinnershow

07.01.2023

x

Große Roncalli-Dinnershow

Datum
Sa 07.01.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 149,90 €
Normalpreis: 159,90 €
Leistung

Cocktail im MedienHafen Düsseldorf, Show & Dine-Ticket Roncalli's Apollo Varieté in der 1. Preiskategorie, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend in Düsseldorf, der Live-Entertainment der Spitzenklasse mit dem Genuss ausgezeichneter Gastronomie verbindet. Zunächst reisen Sie im komfortablen Reisebus in den spektakulären Düsseldorfer Medienhafen, wo Sie einen Willkommenscocktail genießen. Im Anschluss werden Sie in Roncalli’s Apollo Varieté zu einer fantastischen Kombination aus eindrucksvoller Show und kulinarischem Genuss erwartet. Auf Ihren reservierten Plätzen der 1. Kategorie mit bestem Blick auf die Bühne genießen Sie bei einem exklusiven Drei-Gang-Menü die mitreißende Dinnershow „Let it snow“, die mit waghalsiger Artistik und eleganter Akrobatik zum Lachen, Staunen und Träumen einlädt. Magier, Illusionisten und zauberhafte Artisten entführen Sie auf eine fesselnde Winterreise.

© ©Limburg Marketing

Sakraler Glanz an der Maas

11.01.2023

x

Sakraler Glanz an der Maas

Datum
Mi 11.01.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Basilika Sint-Odiliënberg, Mittagessen, Stadtführung Venlo, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Die Flüsse Maas, Rur und Schwalm sorgten im Mittelalter bereits für einen regen kulturellen Austausch in der heutigen Euregio Rhein-Maas-Nord. Der mit dem Handel einhergehende Wohlstand, verbunden einer in der Region tief verwurzelten Religiosität, ließ an den Ufern der Maas zahlreiche prachtvoll ausgestatte Gotteshäuser entstehen, von denen Sie im Rahmen Ihres Ausflugs in die Niederlande zwei erkunden. Erstes Ziel des Tages ist die idyllisch gelegene Basilika Sint Odiliënberg. Freuen Sie sich auf eine ausführliche Führung durch die Basilika und die angrenzenden Klosteranlagen, ehe Sie weiter nach Venlo reisen, wo Sie bei einer Stadtführung in die Stadtgeschichte eintauchen und dabei auch die St. Martinus-Basilika besuchen, die das Stadtbild prägt.

© ©Teutoburger Wald Tourismus, Helmut Claus

Kathedralen der Kunst

20.01.2023

x

Kathedralen der Kunst

Datum
Fr 20.01.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Marta Herford, Mittagessen, Eintritt und Führung Felix-Nussbaum-Haus Osnabrück, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Besuchen mit dem legendären Felix-Nussbaum-Haus von Daniel Libeskind und dem innovativen Museum Marta von Frank Gehry zwei außergewöhnliche Orte der Kunst und Architektur. Zunächst erkunden Sie das Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück. Erbaut nach einem Entwurf des amerikanischen Star-Architekten Daniel Libeskind, zeigt das Museum die Sammlung des in Osnabrück geborenen Künstlers Felix Nussbaum, der in Auschwitz ermordet wurde. Den tragischen Lebensweg des Malers spiegelt die Architektur des Hauses eindrucksvoll wieder: ein asymmetrisches Ensemble, dessen Gänge unausweichlich zum letzten Bild Nussbaums führen, dem Werk „Der Triumph des Todes“. Nach dem Mittagessen besuchen Sie mit dem Museum Marta eines der ungewöhnlichsten Museumsbauwerke in Europa, das mit seinen fließenden Formen von außen wie eine tanzende Skulptur wirkt.

© ©Daimler AG

Autostadt Bremen

26.01.2023

x

Autostadt Bremen

Datum
Do 26.01.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Führung Schuppen Eins, Mittagessen, Werksführung Mercedes-Benz Bremen, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Erleben Sie einen spannenden Tag mit nostalgischen Oldtimern und hochmodernen Luxusfahrzeugen in der Hansestadt Bremen. Nach Ihrer Ankunft in der Hansestadt besuchen Sie zunächst den Schuppen Eins, ein außergewöhnliches Zentrum für Automobilkultur und Mobilität. In einem historischen Stückgutumschlagschuppen lebt Automobilgeschichte wieder auf. Verschiedene Restaurationsbetriebe, Oldtimerwerkstätten und Händler laden im Boulevard zum Bummeln und Erleben ein. Nach dem Mittagessen erfahren Sie im Mercedes-Benz Werk Bremen hautnah, wie mit modernster Technik jährlich 400.000 exklusive Fahrzeuge vom Band laufen. Blicken Sie hinter die Kulissen einer der modernsten Automobilfabriken weltweit.

© ©Salzburger Festspiele, Anne Zeuner

Mozartwoche Salzburg

30.01.2023 - 02.02.2023

x

Mozartwoche Salzburg

Datum
Mo 30.01.2023 - Do 02.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 1.029,00 €
Normalpreis: 1.079,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 929,00 €
Normalpreis: 979,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Austria Trend Hotel Europa Salzburg, Mozart-Stadtführung Salzburg inkl. Eintritt Mozart-Geburtshaus, Berg- und Talfahrt Festungsbahn Salzburg, Eintritt und Führung Festung Hohensalzburg, Konzert „Wiener Philharmoniker | Daniel Barenboim“ im Großen Festspielhaus, 3 Transferfahrten innerhalb Salzburgs, 3 Abendessen inkl. Mozart-Konzertdinner, ICE-Ticket 2. Klasse mit Sitzplatzreservierung für Hin- und Rückfahrt ab/bis Münster (Westf) Hbf, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Seit 1956 veranstaltet die Internationale Stiftung Mozarteum Salzburg mit der Mozartwoche ein renommiertes Festival zu Ehren von Wolfgang Amadeus Mozart – dem berühmtesten Sohn der Stadt. Reisen Sie per ICE in die Mozartstadt Salzburg und freuen Sie sich als Höhepunkt Ihrer Reise auf ein Konzert mit den Wiener Philharmonikern unter Leitung von Star-Dirigent Daniel Barenboim. Nach der Ankunft in Österreich beziehen Sie Ihre Zimmer im 4-Sterne Austria Trend Hotel Europa Salzburg, welches sich direkt am Bahnhof befindet. Nachdem Sie sich am zweiten Reisetag am Frühstücksbuffet gestärkt haben, lernen Sie bei einer Stadtführung auf Mozarts Spuren – samt Besuch in seinem Geburtshaus – das Wunderkind, den Menschen und den Rebell Mozart kennen. Am Abend wartet ein kulinarisch-musikalisches Reisehighlight auf Sie: ein Mozart-Konzertdinner im barocken Ambiente des historischen St.-Peter-Stiftskellers. Am dritten Reisetag erreichen Sie mit der Festungsbahn die Festung Hohensalzburg, Salzburgs alles überragendes Wahrzeichen, wo Sie zu einer Führung in Empfang genommen werden. Nach einem gemeinsamen Abendessen bildet das Mozart-Konzert im Großen Festspielhaus zu Salzburg den musikalischen Höhepunkt Ihrer Reise, bevor Sie am nächsten Tag bequem per ICE die Rückreise antreten. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©JFsPic - Fotolia

Wallfahrtsorte im Westen

03.02.2023

x

Wallfahrtsorte im Westen

Datum
Fr 03.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 84,90 €
Normalpreis: 94,90 €
Leistung

Führung Mariendom Neviges, Mittagessen, Stadtführung Kevelaer, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Nordrhein-Westfalen hat eine Vielzahl bedeutender Wallfahrtsorte, die imposante Sakralarchitektur, Spiritualität und wertvolle Reliquien miteinander verbinden. Besuchen Sie mit dem Mariendom in Neviges und der Wallfahrtsstadt Kevelaer zwei der interessantesten Pilgerstätten des Landes und erhalten Sie bei Führungen spannende Einblicke. Erstes Ziel ist der Mariendom Neviges. Der Mariendom im Wallfahrtsort Neviges ist einer der bedeutendsten Kirchenbauten des 20. Jahrhunderts und nach dem Kölner Dom die größte Kirche Nordrhein-Westfalens. Für die einmalige Atmosphäre im Innenraum, die Sie im Rahmen der Führung auf sich wirken lassen, sorgen gewaltige Buntglasfenster, wie das berühmte Marienfenster. Nach dem Mittagessen reisen Sie in den Wallfahrtsort Kevelaer, wo Sie eine Stadtführung erwartet.

© ©BTZ Bremer Touristik-Zentrale

Künstlerkolonie im Teufelsmoor

23.02.2023

x

Künstlerkolonie im Teufelsmoor

Datum
Do 23.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Rundfahrt „Worpswede und das Teufelsmoor“, Mittagessen, Führung Worpswede mit Museumseintritt, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Vor über 125 Jahren verliebten sich junge deutsche Maler wie Fritz Overbeck, Otto Modersohn oder Paula Modersohn-Becker in die einsamen Siedlungen der Torfbauern im Teufelsmoor und begründeten damit den Mythos der Künstlerkolonien Fischerhude und Worpswede, die bis heute von einer einmaligen Aura umgeben sind. Erkunden Sie das Teufelsmoor zunächst bei einer Rundfahrt in Begleitung einer versierten Gästeführerin und freuen Sie sich auf Hintergrundgeschichten und Anekdoten zu den Künstlerinnen und Künstlern, die hier lebten und wirkten. Im Anschluss besuchen Sie die Künstlerkolonie Worpswede. Erfahren Sie bei einer Führung entlang der vielen verspielten Künstlerhäuser mehr zum Aufstieg vom abgelegenen Bauerndorf zur bekanntesten deutschen Künstlerkolonie.

© ©NBTC

Die großen holländischen Meister

27.02.2023 - 02.03.2023

x

Die großen holländischen Meister

Datum
Mo 27.02.2023 - Do 02.03.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 879,00 €
Normalpreis: 929,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 749,00 €
Normalpreis: 799,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Van der Valk Avifauna Alphen aan den Rijn, Stadtführung Leiden, Eintritt und Einführungsvortrag Vermeer Centrum Delft, Eintritt und Führung Mauritshuis Den Haag, Eintritt und Führung Rijksmuseum Amsterdam, Grachtenrundfahrt Amsterdam, Stadtführung Dordrecht, 3 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Die niederländischen Meister haben die Kunst der Malerei wegweisend bestimmt. Begeben Sie sich anlässlich der mit Spannung erwarteten Vermeer-Sonderausstellung im Rijksmuseum Amsterdam auf eine Reise zu ihren berühmtesten Kunstwerken und genießen Sie die traumhafte Bilderbuchkulisse ihrer pittoresken Heimatstädte. Bereits am Anreisetag werden Sie in Rembrandts Geburtsstadt Leiden zu einer spannenden Stadtführung erwartet. Tags darauf widmen Sie sich Johannes Vermeer. Im Vermeerzentrum seiner Heimstadt Delft erfahren Sie mehr zu seinem künstlerischen Schaffen, ehe Sie im nahen Den Haag eine Führung durch das Mauritshuis erwartet. Das Museum beherbergt die besten niederländischen Gemälde aus der Zeit von Rembrandt und Vermeer. Eines der Schlüsselwerke, das normalerweise seinen Platz im Mauritshuis hat, begegnet Ihnen am Folgetag in Amsterdam: Vermeers „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“. Anlässlich der größten Vermeer-Sonderausstellung aller Zeiten, ist sein Schlüsselwerk im renommierten Rijksmuseum zu erleben, welches Sie im Rahmen einer Führung besuchen. Eine Grachtenrundfahrt entlang des Grachtengürtels rundet Ihren Tag in der Amstel-Metropole ab. Auf dem Heimweg besuchen Sie noch das malerische Örtchen Dordrecht, in dem zahlreiche Schüler Rembrandts ansässig waren. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©Technik Museum Sinsheim

Überschall-Jets und F1-Legenden

28.02.2023 - 02.03.2023

x

Überschall-Jets und F1-Legenden

Datum
Di 28.02.2023 - Do 02.03.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 529,00 €
Normalpreis: 579,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 459,00 €
Normalpreis: 509,00 €
Leistung

2 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Victor's Residenz-Hotel Frankenthal, Führung Klassikstadt Frankfurt, Eintritt und Führung Technik Museum Sinsheim, Insider-Führung Hockenheimring, Eintritt und Führung Technik Museum Speyer, 2 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Rennwagen, Oldtimer, Dampfloks und die größte Raumfahrtausstellung Europas mit einem echten Space Shuttle: die Technik Museen in Speyer und Sinsheim sind das Eldorado für Technikbegeisterte. Erleben Sie beide Ausnahmemuseen bei dieser Reise und freuen Sie sich bereits bei der Anreise auf eine Führung durch die Klassikstadt Frankfurt. Über 350 Fahrzeuge der unterschiedlichsten Epochen bilden die Kulisse für Ihre Führung, bevor Sie Ihre Zimmer im Victor‘s Residenz-Hotel Frankenthal beziehen und zu Abend essen. Am nächsten Morgen fahren Sie nach Sinsheim, wo Sie eine Führung durch das dortige Technik Museum erwartet. Abends begrüßen wir Sie am Hockenheimring zu einer Führung mit Blick hinter die Kulissen und einem Abendessen mit Blick auf die traditionsreiche Formel-1-Strecke. Der dritte Tag steht im Zeichen des Technikmuseums Speyer, dem wohl spektakulärsten Museum dieser Art. Neben der „Tante Ju“ und einem Jumbo-Jet, steht die größte Raumfahrtausstellung Europas auf dem Führungsprogramm. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©Elbphilharmonie, Maxim Schulz

Konzerthaus der Superlative

07.03.2023 - 09.03.2023

x

Konzerthaus der Superlative

Datum
Di 07.03.2023 - Do 09.03.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 929,00 €
Normalpreis: 979,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 799,00 €
Normalpreis: 849,00 €
Leistung

2 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel INNSiDE by Meliá Hamburg Hafen, Stadtführung „Speicherstadt“, Stadtführung „Elbphilharmonie“, Eintrittskarte „London Symphony Orchestra | Barbara Hannigan“ im Großen Saal der Elbphilharmonie, Hafenrundfahrt im Hamburger Hafen, 1 Mittag- und 2 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Es ist das wohl spektakulärste Konzerthaus der Welt – die Hamburger Elbphilharmonie. An der westlichen Spitze der HafenCity wartet das Wahrzeichen Hamburgs darauf, seine Besucher musikalisch und architektonisch zu begeistern. Reisen Sie nach Hamburg, erleben Sie bei dieser dreitägigen Reise die vielen Höhepunkte der Hansestadt und genießen Sie einen Konzertabend mit dem London Symphony Orchestra. Im Komfortbus reisen Sie nach Hamburg, wo Sie nach der Ankunft die Speicherstadt bei einer Führung erkunden. Anschließend beziehen Sie Ihre stilvollen Zimmer im zentralen Hotel „Innside by Melia Hamburg Hafen“ und essen gemeinsam zu Abend. Der zweite Tag steht ganz im Zeichen der Elbphilharmonie. Zunächst werden Sie zu einer Stadtführung um die Elbphilharmonie erwartet, bei der Sie in die Geschichte und den Bau des Konzerthauses eintauchen. Am Abend begrüßen wir Sie zu einem Abendessen in der HafenCity, bevor der Höhepunkt der Reise auf Sie wartet: Ein Konzert des renommierten London Symphony Orchestra unter Leitung von Barbara Hannigan im Großen Saal der Elbphilharmonie. Auf dem Programm stehen Joseph Haydns „Trauersinfonie“, Johann Sebastian Bachs „Contrapunctus XIX“ sowie Werke von Alban Berg und Claude Vivier. Der letzte Reisetag zeigt Ihnen bei einer Hafenrundfahrt die maritime Seite Hamburgs, bevor Sie nach einem Mittagessen die Rückreise antreten.

© ©Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Frühling an der Weinstraße

21.03.2023 - 24.03.2023

x

Frühling an der Weinstraße

Datum
Di 21.03.2023 - Fr 24.03.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 809,00 €
Normalpreis: 859,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 719,00 €
Normalpreis: 769,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im MAXX by Steigenberger Hotel Deidesheim, Stadtführung Koblenz, Stadtführung Neustadt a.d. Weinstraße, Planwagenfahrt mit Weinverkostung, Eintritt und Führung Hambacher Schloss, Domführung Speyer, Weinverkostung Deutsches Weintor, Führung Sektkellerei Kupferberg mit Verkostung, 3 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Entlang der Pfälzer Weinstraße wird die Natur von der südlichen Sonne oftmals zwei Wochen früher als andernorts aus dem Winterschlaf geweckt. Der Frühlings-Frühstart wird begleitet von einem einmaligen Naturschauspiel: der rosafarbenen Mandelblüte. Etwa 1.500 Bäume verzaubern die Landschaft und laden zu einer Entdeckungsreise durch diese romantische Weinregion ein. Begeben Sie sich auf eine besondere Genussreise entlang der Deutschen Weinstraße, bei der köstliche Weine, atemberaubende Pfälzer Geschichte und die rosa Mandelblüte entlang der malerischen Straßen und Weinberge für unvergessliche Impressionen sorgen. Ausgehend von Ihrem 4-Sterne Hotel in Deidesheim, führt Sie ein Reisetag entlang der Pfälzer Weinstraße nach Neustadt. Per Planwagen geht es mitten durch die Weinberge und entlang des Mandelpfades querfeldein. Ein weiterer Reisetag steht ganz im Zeichen der reichen Geschichte der Pfalz, die untrennbar mit dem Adelsgeschlecht der Salier verbunden ist. Sie besuchen den Speyerer Dom – die größte romanische Kirche der Erde – und das Hambacher Schloss, wo Sie eine Führung tief in die Geschichte Deutschlands entführt, bevor am berühmten Deutschen Weintor eine Weinprobe vorbereitet ist. Auch die An- und Abreisetage in die Pfalz bieten abwechslungsreiche Besichtigungsmöglichkeiten, wie eine Stadtführung durch Koblenz und ein Besuch der Sektmanufaktur Kupferberg in Mainz. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©Johannes – Fotolia

Atemberaubendes Südafrika

06.04.2023 - 18.04.2023

x

Atemberaubendes Südafrika

Datum
Do 06.04.2023 - Di 18.04.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 6.945,00 €
Normalpreis: 7.095,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 5.995,00 €
Normalpreis: 6.145,00 €
Leistung

Hin- und Rückflug mit Lufthansa, Inlandsflug mit Airlink, 4 Ü/Fr. im Spier Hotel in Stellenbosch, 3 Ü/Fr. im The Portswood Hotel in Kapstadt, 3 Ü/Vollpension in der Aha Makalali Main Lodge, diverse Stadterkundungen mit Ihrem lokalen Reiseleiter (u.a. Stellenbosch, Franschhoek und Kapstadt), Fahrt mit der Franschhoek Wine Tram, Weinprobe in zwei Weingütern samt Kellerführung, Eintritt Cape Peninsula (Kap der Guten Hoffnung), Besuch der Cape Point Straußenfarm, Besuch der Pinguin Kolonie am Boulders Beach, Eintritt Spice Route-Areal mit afrikanischem Handwerk, Afrikanischer Abend mit Gesang, Auffahrt auf den Tafelberg (wetterabhängig), Eintritt Botanischer Garten Kirstenbosch, Mautgebühr Chapman´s Peak Drive (wetterabhängig), Helikopterflug über Kapstadt (wetterabhängig), Katamaran-Rundfahrt zum Sonnenuntergang durch den Hafen von Kapstadt inkl. 1 Glas Sekt, Pirschfahrten im Makalali Game Reserve mit englischsprachigen Rangern im offenen Geländewagen, Kaffee und Kuchen in der Lodge, Ausflug zum Blyde River Canyon, 3 Mittag- und 10 Abendessen, Transfers im klimatisierten Reisebus, lokale deutschsprachige Reiseleitung in den Winelands, der Kapregion und am Blyde River Canyon, zusätzliche 24h-Reiseleitung während der gesamten Reise durch einen WN-Gastgeber.

Bitte beachten Sie: Für diese Reise gilt eine Mindestteilnehmerzahl sowie abweichende Stornierungsbedingungen, die Sie im Anmeldeformular unter „Detailablauf“ finden.

mehr lesen

Erleben Sie Südafrika – das „schönste Ende der Welt“ – und entdecken Sie majestätische Naturlandschaften, afrikanische Kultur und den einzigartigen Tierreichtum des Krüger-Nationalparks. Die ersten vier Tage verbringen Sie in den grünen Winelands. Ausgehend von Ihrem 4-Sterne-Hotel Spier in Stellenbosch, besuchen Sie mit einer historischen Straßenbahn verschiedene Weingüter. Daneben besichtigen Sie die Pinguin-Kolonie von Boulders Beach, entdecken das Kap der Guten Hoffnung, die bunten Strandhäuser von Muizenberg und eine Straußenfarm. Anschließend beziehen Sie für drei Tage Ihr 4-Sterne-Domizil The Portswood Hotel in Kapstadt. Freuen Sie sich auf eine Stadtrundfahrt, eine Auffahrt auf den Tafelberg, einen unvergesslichen Helikopterflug und eine Katamaranfahrt zum Sonnenuntergang. Der Besuch des Botanischen Gartens in Kirstenbosch rundet den Aufenthalt ab, bevor Sie den Krüger-Nationalpark nach einem kurzen Inlandsflug erreichen. Ausgehend von der luxuriösen Main Lodge des Makalali Game Reserve, genießen Sie in den letzten vier Tagen den atemberaubenden Tierreichtum und kommen Löwen, Giraffen, Elefanten und Nashörnern bei aufregenden Pirschfahrten ganz nah. Zudem erwartet Sie ein Ausflug zum Blyde River Canyon, der zu den spektakulärsten Naturkulissen Afrikas zählt. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©spyarm – shutterstock.com

Kulturmetropole New York

22.04.2023 - 27.04.2023

x

Kulturmetropole New York

Datum
Sa 22.04.2023 - Do 27.04.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 3.395,00 €
Normalpreis: 3.545,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 2.795,00 €
Normalpreis: 2.945,00 €
Leistung

Hin- und Rückflug mit Lufthansa, 4 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Marriott Marquis, ganztägiger Stadtrundgang New York inkl. Bootstour zur Freiheitsstatue und Eintritt Aussichtsplattform Top of the Rock, Eintritt und Führung Metropolitan Museum of Art, Eintritt und Führung Solomon R. Guggenheim Museum, Musik-Stadtführung rund um den Broadway, Führung Carnegie Hall, Konzert „Anne-Sophie Mutter | Boston Symphony Orchestra“ in der Carnegie Hall, 4 Abendessen, Transfers im klimatisierten Reisebus, durchgehende lokale deutschsprachige Reiseleitung, zusätzliche 24h-Reiseleitung während der gesamten Reise durch einen WN unterwegs-Gastgeber.

Bitte beachten Sie: Für diese Reise gelten eine Mindestteilnehmerzahl sowie abweichende Stornierungsbedingungen, die Sie im Anmeldeformular unter „Detailablauf“ finden.

mehr lesen

Die Weltmetropole New York platzt förmlich vor erstklassigen Kulturattraktionen und gilt seit jeher als kultureller Vorreiter. Zahlreiche einflussreiche Mäzene locken regelmäßig Welt-Stars in den „Big Apple“. Erleben Sie die Grammy-Gewinnerin Anne-Sophie Mutter in der renommierten Carnegie Hall und freuen Sie sich auf die Höhepunkte der Kulturmetropole. Mit Lufthansa reisen Sie nach New York und beziehen Ihre Zimmer im 4-Sterne-Hotel Marriott Marquis, das sich direkt über den Leuchtreklamen am Times Square befindet. Tags darauf dürfen Sie sich auf eine Stadterkundung zu den Höhepunkten Manhattans freuen, bei der Sie auch eine Bootsfahrt zur Freiheitsstatue und der Besuch der Aussichtsplattform „Top of the Rock“ in der 70. Etage des Rockefeller Center erwartet. Am dritten Reisetag entdecken Sie die Kunststadt New York bei Führungen im Metropolitan Museum of Art und dem Guggenheim Museum. Am nächsten Tag folgt der Höhepunkt Ihrer Reise: das Konzert der Star-Geigerin Anne-Sophie Mutter in Begleitung des Boston Symphony Orchestra in der Carnegie Hall. Vor dem Konzert erleben Sie eine thematische Musik-Stadtführung rund um den Broadway und eine exklusive Führung durch die Carnegie Hall, in der bereits zahlreiche bekannte Größen aus der Musikszene aufgetreten sind. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.