Kalender

Hier finden Sie das aktuelle Reiseangebot.
Sie können Touren auf den Merkzettel setzen und verbindlich anfragen.

<
Juli 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
>
© ©Teutoburger Wald Tourismus, Dirk Wilkening

Nostalgie der Mühlenstraße

10.07.2022

x

Nostalgie der Mühlenstraße

Datum
So 10.07.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Führung Kaiser-Wilhelm-Denkmal, Mittagessen, Nostalgiefahrt aus Schiff- und Zugfahrt, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Unternehmen Sie eine spannende Zeitreise entlang der sogenannten Mühlenstraße und lernen Sie die vielen Facetten des malerischen Weserberglandes kennen. Ihr Ausflugstag beginnt mit der Anreise zum imposanten Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica, wo Sie eine Führung erwartet. Nachmittags heißt es „Leinen los“. Bei einer entspannten Schifffahrt reisen Sie über den Mittellandkanal und passieren das Mindener Wasserstraßenkreuz. In Südhemmern gehen Sie an Land und können bei einem Aufenthalt in den Mühlenkreis eintauchen. Anschließend werden Sie am Bahnhof von einer Museumsbahn mit historischen Waggons zur Rückfahrt nach Minden erwartet.

© ©VVV Gouda

Käsestadt Gouda

19.07.2022

x

Käsestadt Gouda

Datum
Di 19.07.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Stadtführung Gouda, Mittagessen, Eintritt und Führung Käse- und Handwerksmuseum Gouda, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Die pittoreske Kleinstadt Gouda ist untrennbar mit ihrem berühmten Käse verbunden. Noch heute wird der holländische Käse größtenteils rund um Gouda hergestellt oder gelagert – in einer Region, die auch als „Cheese Valley“ bezeichnet wird. Nach Ihrer Ankunft erkunden Sie die charmante Altstadt im Rahmen einer Stadtführung. Nach dem Mittagessen werden Sie im historischen Waaghaus erwartet, das heute das Käse- und Handwerksmuseum beheimatet. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte des Käses, die Produkte, die hier gewogen und gehandelt wurden, und über die Käseherstellung in der Region. Zum Abschluss des Tages bleibt Zeit, sich durch die charmanten Altstadtgassen treiben zu lassen oder dem Museumhafen mit Klippern und Lastkähnen einen Besuch abzustatten.

© ©Tobias Arhelger – Fotolia

Romantisches Siebengebirge

28.07.2022

x

Romantisches Siebengebirge

Datum
Do 28.07.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Berg- und Talfahrt Drachenfelsbahn, Führung Drachenfelsplateau, Mittagessen, Rheinschifffahrt von Königswinter nach Bonn, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Die markanten Gipfel des Siebengebirges bilden eine romantische Landschaftskulisse. Vielen Malern und Dichtern diente der Anblick der schluchtartigen Täler und der große Pflanzenreichtum als Inspirationsquelle. Reisen Sie zum Drachenfels, dem wohl bekanntesten Berg der Region. Mit Deutschlands ältester Zahnradbahn, der Drachenfelsbahn, fahren Sie bis auf das Plateau hinauf. Es erwartet Sie eine Führung und ein traumhafter Panoramaausblick. Nach einer Stärkung erreichen Sie die malerischen Gassen von Königswinter, wo Sie ein Rheinschiff besteigen und eine romantische Schifffahrt bis nach Bonn unternehmen.

© ©André Rieu Productions BV

André Rieu in Maastricht

31.07.2022 - 01.08.2022

x

André Rieu in Maastricht

Datum
So 31.07.2022 - Mo 01.08.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 448,00 €
Normalpreis: 478,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 399,00 €
Normalpreis: 429,00 €
Leistung

1 Ü/Fr. im 4-Sterne Van der Valk Hotel Stein-Urmond, Bootsrundfahrt auf der Maas, Konzertkarte im Block B1, Stadtführung Maastricht, 1 Mittagessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

André Rieu, Stargeiger und mehrfacher Gewinner der Goldenen Stimmgabel, lädt zum schönsten Freiluftkonzert des Jahres in seine malerische Heimatstadt Maastricht. Erleben Sie eine einzigartige Sommerkonzertreise in den Süden der Niederlande und lassen Sie sich vom König der Romantik und seinem weltberühmten Johann Strauss Orchester vor der malerischen Kulisse des Maastrichter Vrijthofs verzaubern. Nachdem Sie Ihre Zimmer im niederländischen Stein-Urmond bezogen haben, reisen Sie ins nahe Maastricht, wo Sie ein gemeinsames Essen am Ufer der Maas erwartet. Anschließend genießen Sie eine traumhafte Schifffahrt über die Maas, bei der Sie die Stadt ganz bequem vom Wasser aus kennenlernen, ehe Sie am zentralen Vrijthof der Höhepunkt Ihrer Reise erwartet: ein legendäres Open-Air-Konzert von André Rieu. Genießen Sie fantastische Bühnenbilder, Gastauftritte bekannter Musikgrößen und ein Feuerwerk der klassischen Musik, das Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie am zweiten Reisetag eine Stadtführung durch Maastricht. Gemeinsam tauchen Sie ein in die Geschichte der Stadt, bevor im Anschluss viel Zeit bleibt, Maastricht individuell zu erkunden.

© ©manu – stock.adobe.com

Europas letzte Wildpferde

02.08.2022

x

Europas letzte Wildpferde

Datum
Di 02.08.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 79,90 €
Normalpreis: 89,90 €
Leistung

Führung Nordrhein-Westfälisches Landgestüt, Mittagessen, Führung Wildpferdebahn Dülmen, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Mit mehr als 100.000 Pferden ist das Münsterland eine der pferdereichsten Regionen Europas. Erleben Sie in Warendorf zunächst eine private Führung durch das Nordrhein-Westfälische Landgestüt. Heute bietet das Landgestüt auf seinem acht Hektar großen Gelände Platz für knapp 160 Pferde. Nach dem gemeinsamen Mittagessen wartet ein besonderer Höhepunkt auf Sie: Im knapp 400 Hektar großen Reservat der Familie Herzog von Croÿ im Merfelder Bruch besuchen Sie im Rahmen einer Führung die Wildpferde des europaweit einzigen Wildpferdegestüts. Sie haben die seltene Gelegenheit, diese wunderschönen Tiere in freier Wildbahn aus nächster Nähe zu beobachten.

© ©Wiesbaden Marketing GmbH, LaMiaFotografia

Mozart-Nacht im Kloster Eberbach

07.08.2022 - 08.08.2022

x

Mozart-Nacht im Kloster Eberbach

Datum
So 07.08.2022 - Mo 08.08.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 388,00 €
Normalpreis: 418,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 349,00 €
Normalpreis: 379,00 €
Leistung

1 Ü/Fr. im 4-Sterne Dorint Hotel Frankfurt-Niederrad, Eintritt und Führung Kloster Eberbach, Eintrittskarte „Mozart-Nacht“ im Kloster Eberbach, Stadtführung Frankfurt am Main, 1 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Die Mozart-Nacht ist eines der traditionsreichsten Veranstaltungsformate des renommierten Rheingau Musik Festivals – und eines der beliebtesten. Das Konzept: Serenaden, Solokonzerte oder Sinfonien im Kreuzgang des Klosters umrahmen Kammermusiken in unterschiedlichen historischen Räumlichkeiten der imposanten Klosteranlage. Mozarts Musik begleitet Sie durch den Abend und durch die Baukunst. Den Höhepunkt bilden die Sinfonien Nr. 33 B-Dur KV 319 und Nr. 34 C-Dur KV 338 im Kreuzgang des Klosters, die Sie von Ihren reservierten Sitzplätzen miterleben, bevor Sie dann durch das Kloster schlendern und kleine Konzerte in unterschiedlichen Räumlichkeiten mitverfolgen. Dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis im Kloster Eberbach steht im Mittelpunkt einer Kurzreise in das Rhein-Main-Gebiet. Ihre Reise startet mit der Anreise nach Frankfurt, wo Sie Ihre Zimmer im Dorint Hotel Frankfurt-Niederrad beziehen. Anschließend fahren Sie zum Kloster Eberbach, wo Sie eine Führung durch das historische Gemäuer erwartet. Nach der Führung genießen Sie ein gemeinsames Abendessen im Klosterrestaurant, bevor Sie Ihre reservierten Sitzplätze im Kreuzgang einnehmen. Am Vormittag des zweiten Reisetages weiß die Finanzstadt Frankfurt bei einer Stadtführung mit ihren Kontrasten zu begeistern.

© ©Elbphilharmonie, Maxim Schulz

Konzerthaus der Superlative

11.08.2022 - 14.08.2022

x

Konzerthaus der Superlative

Datum
Do 11.08.2022 - So 14.08.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 1.198,00 €
Normalpreis: 1.248,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 999,00 €
Normalpreis: 1.049,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im First-Class-Hotel Reichshof Hamburg, Eintritt und Führung KomponistenQuartier, Eintritt und Führung Hamburger Kunsthalle, Konzertticket „Im Paradies“ in der Hauptkirche St. Michaelis, Stadtführung „Elbphilharmonie / Speicherstadt“, Eintrittskarte „Ukrainian Freedom Orchestra“ im Großen Saal der Elbphilharmonie, Hafenrundfahrt im Hamburger Hafen, 1 Mittag- und 3 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Erleben Sie eine besondere Kulturreise nach Hamburg. Auf dem Programm stehen ein Konzertabend mit dem Ukrainian Freedom Orchestra in der Elbphilharmonie, ein Konzert im Hamburger Michel, ein Besuch im KomponistenQuartier sowie eine Führung durch die Hamburger Kunsthalle. Abgerundet wird das Programm mit spannenden Führungen und mit einer Hafenrundfahrt in einer traditionellen Barkasse. Ihre Anreise nach Hamburg endet direkt am KomponistenQuartier, wo Sie in die Musikgeschichte der Hansestadt eintauchen. Anschließend beziehen Sie Ihre Zimmer im zentralen First-Class Hotel Reichshof Hamburg, wo der erste Reisetag mit einem gemeinsamen Abendessen ausklingt. Ein weiterer Reisetag steht im Zeichen der Elbphilharmonie und entführt Sie bei einer Stadtführung zunächst in die Geschichte des Konzerthauses. Nach einem gemeinsamen Dinner am Elbufer, wartet ein besonderer Konzertabend auf Sie, der im Zeichen der Solidarität mit der Ukraine steht. Das Ukrainian Freedom Orchestra, welches aus ukrainischen Musikern besteht, die wegen des Krieges aus den Opernhäusern in Kiew, Lwiw, Charkiw und Odessa fliehen mussten, spielt bei einer kleinen Europa-Tournee Werke, die von Freiheit und Wiederstand handeln. Auf dem Programm stehen Stücke von Chopin, Beethoven und Brahms. Der nächste Reisetag führt Sie zunächst in die Hamburger Kunsthalle, deren Sammlung zu den wichtigsten öffentlichen Kunstsammlungen Deutschlands zählt. Bei einer Führung begegnen Ihnen weltberühmte Gemälde, wie etwa der „Wanderer über dem Nebelmeer“ von Caspar David Friedrich sowie Werke von Rembrandt bis Claude Monet. Nach einem Abendessen erwartet Sie das Konzert „Im Paradies“ im berühmten Michel. Der Abreisetag zeigt Ihnen bei einer Hafenrundfahrt die maritime Seite Hamburgs, bevor Sie nach einem Mittagessen die Rückreise antreten.

© ©Nürburgring, Robert Kah

Oldtimer-Grand-Prix Nürburgring

14.08.2022

x

Oldtimer-Grand-Prix Nürburgring

Datum
So 14.08.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 124,90 €
Normalpreis: 134,90 €
Leistung

Backstage-Führung Nürburgring, Mittagessen, Tribünenticket AvD-Oldtimer-Grand-Prix, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Der AvD-Oldtimer-Grand-Prix auf dem legendären Nürburgring gilt als das traditionsreichste Oldtimer-Festival Europas und bildet den Höhepunkt der historischen Motorsport-Saison in Deutschland. Mit rund 500 Rennwagen bietet er den Zuschauern eine spektakuläre Zeitreise durch sieben Jahrzehnte Motorsportgeschichte. Reisen Sie in die Eifel, wo Sie nach Ihrer Ankunft eine exklusive Backstage-Führung erwartet, bei der Sie sich auf seltene Einblicke hinter die Kulissen der Rennstrecke freuen dürfen. Im Anschluss werden Sie zu einem Mittagessen empfangen, bevor Sie Ihren Tribünenplatz einnehmen und das Renngeschehen live und hautnah mitverfolgen.

© ©Kröller-Müller Museum, Marjon Gemmeke

Kunsterlebnis Kröller-Müller

17.08.2022

x

Kunsterlebnis Kröller-Müller

Datum
Mi 17.08.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 124,90 €
Normalpreis: 134,90 €
Leistung

Führung Skulpturenpark Kröller-Müller Museum, Mittagessen, Eintritt und Führung Kröller-Müller Museum, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Inmitten des Nationalparks „Hoge Veluwe“ gelegen, begeistert das Kröller-Müller-Museum mit der größten privaten Van-Gogh-Sammlung der Welt und mit einem der größten Skulpturengärten Europas. Besonders beeindruckend ist die 90 Gemälde und 180 Zeichnungen umfassende Van-Gogh-Sammlung, die Sie am Nachmittag des Ausflugstages bei einer Führung ausführlich erkunden. Nach Ihrer Anreise erwartet Sie zunächst eine Führung durch den beeindruckenden Skulpturenpark, der auf insgesamt 25 Hektar über 160 Skulpturen prägender Künstler von Auguste Rodin bis Henry Moore ausstellt. Während der Führung erhalten Sie auch einen Eindruck der traumhaften Naturlandschaft, die das Museum umgibt, bevor ein gemeinsames Mittagessen zur Stärkung einlädt.

© ©Gasometer Oberhausen, Thomas Wolf

Das zerbrechliche Paradies

25.08.2022

x

Das zerbrechliche Paradies

Datum
Do 25.08.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Gasometer Oberhausen, Mittagessen, Astro-Show im Planetarium Bochum, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Die Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“ zeigt die Schönheit der Natur und den Einfluss des Menschen auf seine Umwelt. Neben spektakulären Foto- und Videoaufnahmen erwartet die Besucher eine gewaltige Erdkugel, auf die aktuelle Aufnahmen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt projiziert werden. So können Sie einen Blick auf Ihren Heimatplaneten werfen, der sonst ausschließlich Astronauten vorbehalten ist. Nachmittags besuchen Sie das Planetarium in Bochum, wo Sie noch etwas weiter ins Universum eintauchen.  Bei der Astro-Show „Wunder des Kosmos“ werfen Sie zunächst einen Blick auf den irdischen Sternenhimmel, bevor Sie zu den schönsten Plätzen des Universums reisen.

© ©DaLiu Shutterstock.com

Grand Tour de France

27.08.2022 - 08.09.2022

x

Grand Tour de France

Datum
Sa 27.08.2022 - Do 08.09.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 3.954,00 €
Normalpreis: 4.054,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 3.295,00 €
Normalpreis: 3.395,00 €
Leistung

12 Ü/Fr. in 4-Sterne Hotels, Dinner Cruise auf der Seine, Eintritt und Führung Schloss Versailles, Führung Kathedrale von Rouen, Eintritt und Führung Mont-Saint-Michel, Stadtführung Caen, Ortsführung Étretat, Eintritt und Führung Museum Malraux Le Havre, Eintritt und Führung Schloss Chenonceau, Eintritt und Führung Schloss Chambord, Ortsführung Cognac, Weingutführung Saint-Émilion, Stadtführung Bordeaux, Garonne-Schifffahrt, Stadtführung Carcassonne, Eintritt und Führung Papstpalast Avignon, Stadtführung Aix-en-Provence, Stadtführung Marseille, Stadtführung Nizza, Stadtführung Monaco, 12 Abendessen inkl. Dinner Cruise, ICE-Ticket 2. Klasse mit Sitzplatzreservierung für Hin- und Rückfahrt ab/bis Münster (Westf) Hbf., Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

Bitte beachten Sie: Ab 60 Tage vor Reiseantritt beträgt die Stornierungsgebühr 25 % des Reisepreises, ab 42 Tage vor Reiseantritt greift die Staffelung aus § 5 Rücktritt der Allgemeinen Reisebedingungen.

mehr lesen

Französisches savoir-vivre, außergewöhnliche Genussmomente und gleich zehn Welterbestätten der UNESCO – diese Reise vereint einzigartige Erlebnisse mit kulinarischen Höhepunkten von Paris, über die Normandie, bis an die Côte d'Azur. Gemeinsam reisen Sie per ICE in die französische Hauptstadt Paris, wo bei einer Dinner-Schifffahrt die Sehenswürdigkeiten an Ihnen vorbeiziehen. Tags darauf besuchen Sie Schloss Versailles, bevor Sie im Reisebus weiter in die Normandie reisen und das „Land der Impressionisten“ entdecken. Hier erkunden Sie das auf einer Felseninsel gelegene Kloster Mont-Saint-Michel. Außerdem steht ein Tag ganz im Zeichen der impressionistischen Meister und führt Sie an die Orte, wo weltberühmte Gemälde entstanden. Über zwei der schönsten Schlösser der Loire, Schloss Chenonceau und Chambord, reisen Sie weiter in die Genussregion Bordeaux. Auf Ihrem Weg in die Provence erkunden Sie die imposante Festungsstadt Carcassonne, ehe ein Besuch im Papstpalast von Avignon und eine Führung durch Aix-en-Provence auf dem Programm stehen, das den Innbegriff des südfranzösischen Lebensgefühls widerspiegelt. Mit etwas Glück erleben Sie dabei die berühmte Lavendelblüte, bevor Sie über Marseille weiter ins mondäne Nizza an der Côte d'Azur reisen. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© Herbert Blomstedt©Martin U.K. Lengemann

Blomstedt im Kloster Eberbach

27.08.2022 - 28.08.2022

x

Blomstedt im Kloster Eberbach

Datum
Sa 27.08.2022 - So 28.08.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 398,00 €
Normalpreis: 428,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 359,00 €
Normalpreis: 389,00 €
Leistung

1 Ü/Fr. im 4-Sterne Dorint Hotel Frankfurt-Niederrad, Eintritt und Führung Kloster Eberbach, Eintrittskarte „Gustav Mahler Jugendorchester | Herbert Blomstedt“ im Kloster Eberbach, Stadtführung Frankfurt am Main, 1 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Der schwedische Dirigent Herbert Blomstedt hat eine beispiellose Alterskarriere hingelegt. Er ist gewähltes Mitglied der Königlich-Schwedischen Musikakademie, mehrfacher Ehrendoktor und wurde 2003 mit dem Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Im Rahmen des renommierten Rheingau Musik Festivals ist sein Konzert mit dem Gustav Mahler Jugendorchester, einem der europaweit führenden Nachwuchsorchester, einer der absoluten Höhepunkte – und zugleich ein Treffen der Generationen. In der geschichtsträchtigen Basilika des mittelalterlichen Kloster Eberbach steht Anton Bruckner Sinfonie Nr. 7 E-Dur auf dem Programm, die mit wunderbaren Melodien und einem herrlichen „Adagio” einst den Durchbruch des Komponisten begründete. Dieses außergewöhnliche Musikerlebnis steht im Mittelpunkt einer Kurzreise in das Rhein-Main-Gebiet. Nach der Anreise beziehen Sie Ihre komfortablen Zimmer im 4-Sterne Dorint Hotel Frankfurt-Niederrad. Anschließend fahren Sie zum Kloster Eberbach, wo Sie zunächst eine Führung durch das historische Gemäuer erwartet. Nach der Führung genießen Sie ein Abendessen in Eltville am Rhein, bevor Sie Ihre reservierten Sitzplätze einnehmen und das Basilika-Konzert mit Herbert Blomstedt und dem Gustav Mahler Jugendorchester genießen. Am zweiten Reisetag erkunden Sie bei einer Stadtführung die Kontraste der Mainmetropole Frankfurt.

© ©Kassel Marketing GmbH, Paavo Blåfield

documenta 15 in Kassel

30.08.2022

x

documenta 15 in Kassel

Datum
Di 30.08.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 129,90 €
Normalpreis: 139,90 €
Leistung

Stadtführung „Geschichte der documenta“, Mittagessen, Stadtführung „documenta fifteen in der Karlsaue“, Tageskarte documenta fifteen, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Seit 1955 zeigt die documenta alle fünf Jahre die aktuellen Tendenzen der Gegenwartskunst und bietet Raum für innovative Ausstellungskonzepte. Reisen Sie nach Kassel, erhalten Sie bei spannenden Führungen einen Einblick in die aufregende Geschichte der documenta und erleben Sie die neuesten Kunstwerke im beeindruckenden Staatspark Karlsaue. Nach Ihrer Ankunft erwartet Sie eine Stadtführung im Zeichen der Geschichte vorangegangener documenta-Schauen, die zahlreiche Kunstwerke im Stadtbild hinterlassen haben. Nach dem Mittagessen steht der Nachmittag im Zeichen der aktuellen Kunstwerke im Staatspark Karlsaue. Bei einer Führung erfahren Sie Spannendes zu den zeitgenössischen Werken und haben im Anschluss Zeit, ihre persönlichen Höhepunkte individuell zu entdecken.

© ©Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK)

UNESCO-Bergpark Kassel

04.09.2022

x

UNESCO-Bergpark Kassel

Datum
So 04.09.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Schloss Wilhelmsthal, Mittagessen, Führung Bergpark Wilhelmshöhe mit Herkules, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Der Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel gilt als Europas größter Bergpark und ist berühmt für den gewaltigen Herkules, der den Ausgangspunkt für die imposanten Wasserspiele bildet. Reisen Sie zunächst zu einem der schönsten Rokokoschlösser Deutschlands: Schloss Wilhelmsthal, welches Sie bei einer Führung in Augenschein nehmen. Nach dem Mittagessen wartet mit dem Bergpark Wilhelmshöhe ein weltweit einmaliger Ort auf Sie, der Teil des UNESCO-Welterbes ist. Genießen Sie auf der Plattform des antiken Halbgottes Herkules den wunderbaren Fernblick auf die Landschaft Nordhessens, bevor das grandiose Wassertheater der Wasserspiele beginnt. Mehr als 750.000 Liter Wasser fließen über Kaskaden, Becken und Aquädukte in rund 80 Meter Tiefe.

© ©Teutoburger Wald Tourismus, Andreas Hub

Geheimnisvolle Externsteine

08.09.2022

x

Geheimnisvolle Externsteine

Datum
Do 08.09.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 84,90 €
Normalpreis: 94,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Externsteine, Mittagessen, Stadtführung Detmold, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Im historischen Fürstentum Lippe, dessen Grenzen in fast unveränderter Form seit über 500 Jahren bestehen, erwartet die Besucher eine faszinierende Kombination aus idyllischer Landschaft, aufregender Kultur und abwechslungsreicher Geschichte. Erkunden Sie bei dieser Landpartie zunächst das „Stonehenge des Teutoburger Waldes“, die sagenumwobenen Externsteine. Im Rahmen einer Führung erkunden Sie die faszinierenden Steine, die sagenumwobene Grotte und das monumentale Relief der Kreuzabnahme. Nach dem Mittagessen reisen Sie weiter in die historische Residenzstadt Detmold. Hier begeben Sie sich bei einer Stadtführung auf eine Entdeckungsreise durch die liebevoll restaurierte Altstadt bis hin zum Residenzschloss im Stil der Weserrenaissance.

© ©araraadt – Fotolia

Venedig der Niederlande

13.09.2022

x

Venedig der Niederlande

Datum
Di 13.09.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Stadtführung Blokzijl, Mittagessen, Bootsrundfahrt „Das Venedig der Niederlande“, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

In der Provinz Overijssel finden sich zwei Orte, die an wildromantischer Ursprünglichkeit kaum zu übertreffen sind: die Handelsstadt Blokzijl, wo das „Goldene Zeitalter“ überall gegenwärtig ist und Giethoorn, die Stadt ohne Straßen, die ausschließlich per Boot zu erkunden ist und als das „Venedig der Niederlande“ berühmt wurde. Ihr Ausflug beginnt in Blokzijl, wo man Sie zu einer Führung durch die historischen Gassen empfängt. Nachmittags reisen Sie ins nahe Giethoorn, wo Sie in eine verträumte Welt aus Grachten, Brücken und Fischerhäuschen eintauchen. Bei einer Bootsrundfahrt lassen Sie sich vom Charme dieses idyllischen Dorfes verzaubern.

© Gewandhaus zu Leipzig©Jens Gerber

Eröffnungskonzert im Gewandhaus

15.09.2022 - 18.09.2022

x

Eröffnungskonzert im Gewandhaus

Datum
Do 15.09.2022 - So 18.09.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 808,00 €
Normalpreis: 858,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 679,00 €
Normalpreis: 729,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im 4-Sterne Seminaris Hotel Leipzig, Orgelführung und Konzert in der St. Jacobi Kirche Göttingen, Eintritt und Führung Bachmuseum Leipzig, Eintrittskarte „Gewandhausorchester I Andris Nelsons“ im Großen Saal des Gewandhaus Leipzig, Stadtführung Leipzig, Einritt, Führung und Konzert im Schumann Haus Leipzig, Einritt, Führung und Konzert im Bachhaus Eisenach, 2 Mittag- und 2 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Erleben Sie eine spannende Konzertreise in die malerische Bachstadt Leipzig, wo Sie das hochkarätige Eröffnungskonzert der 242. Saison im legendären Großen Saal des berühmten Leipziger Gewandhaus erwartet. Unter der Leitung von Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons gastiert die chinesische Star-Pianistin Yuja Wang bei diesem sinfonischen Konzert, welches die neue Spielzeit einleitet. Dieses Konzerterlebnis mit dem Gewandhausorchester wird umrahmt mit interessanten Führungen durch die Musikstadt Leipzig und mit unterschiedlichen Konzerterlebnissen an den einzelnen Reisetagen. Bereits bei der Anreise nach Leipzig dürfen Sie sich auf ein Orgelkonzert in der St. Jacobi Kirche in Göttingen freuen, bevor Sie das 4-Sterne Seminaris-Hotel vor den Toren Leipzigs beziehen und gemeinsam zu Abend essen. Der nächste Reisetag beginnt mit einer Führung durch das Bachmuseum Leipzig, welches in zwölf Räumen über Leben und Wirken Johann Sebastian Bachs berichtet. Am Abend erwartet Sie dann das große Eröffnungskonzert im Gewandhaus Leipzig. Auf dem Programm stehen Dmitri Schostakowitschs „Kammersinfonie c-Moll op. 110a“ sowie das „Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester c-Moll op. 35“ und nach der Pause Ludwig van Beethovens „7. Sinfonie A-Dur op. 92“. Der dritte Reisetag bringt Ihnen bei einer Stadtführung die Musikstadt Leipzig näher. Nachmittags werden Sie im Schumann Haus zu einer musikalischen Zeitreise mit Musik und Gesang erwartet. Der Abreisetag führt nach Eisenach, wo ein weiteres Konzerterlebnis im Bachmuseum vorbereitet ist.

© ©costadelsol – Fotolia

Rhein in Flammen

17.09.2022 - 18.09.2022

x

Rhein in Flammen

Datum
Sa 17.09.2022 - So 18.09.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 358,00 €
Normalpreis: 388,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 319,00 €
Normalpreis: 349,00 €
Leistung

1 Ü/Fr. im 4-Sterne-Ringhotel Nassau-Oranien inkl. Mittagsimbiss, Schifffahrt zu „Rhein in Flammen“ inkl. Abendessen, Stadtführung Limburg an der Lahn, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Kaum eine Landschaft in Deutschland besticht durch ein so harmonisches Zusammenspiel aus wildromantischer Natur und jahrtausenderalter Geschichte wie das Mittelrheintal, das seit 2002 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Einmal in jedem Jahr, zu Rhein in Flammen, verwandelt sich das verträumte Tal in einer magischen Spätsommernacht in ein Farbenmeer aus tausenden Fackeln, Leuchten und Raketen. Reisen Sie an diesen unvergleichlichen Ort und erleben Sie ein unvergessliches Lichterfest in atemberaubender Naturkulisse. Zunächst reisen Sie nach Hadamar, wo Sie im komfortablen 4-Sterne Ringhotel Nassau-Oranien einchecken und sich mit einem kleinen Imbiss stärken. Anschließend fahren Sie weiter nach Koblenz, wo Sie Ihren Logenplatz für das abendliche Feuerwerk besteigen: ein Rheinschiff der weißen Flotte, das später am Abend mit vielen weiteren Schiffen einen Schiffskorso der Superlative bildet und eine perfekte Sicht auf das Feuerwerk ermöglicht. Genießen Sie an Bord die Fahrt durch das romantische Rheintal und lassen Sie sich bei einem Abendessen auf dem Schiff auch kulinarisch verwöhnen. Nach einem Langschläferfrühstück steht am nächsten Tag die Erkundung Limburgs auf dem Programm.

© ©Daimler AG

Autostadt Bremen

21.09.2022

x

Autostadt Bremen

Datum
Mi 21.09.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Führung Schuppen Eins, Mittagessen, Werksführung Mercedes-Benz Bremen, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Erleben Sie einen spannenden Tag mit nostalgischen Oldtimern und hochmodernen Luxusfahrzeugen in der Hansestadt Bremen. Nach Ihrer Ankunft in der Hansestadt besuchen Sie zunächst den Schuppen Eins, ein außergewöhnliches Zentrum für Automobilkultur und Mobilität. In einem historischen Stückgutumschlagschuppen lebt Automobilgeschichte wieder auf. Verschiedene Restaurationsbetriebe, Oldtimerwerkstätten und Händler laden im Boulevard zum Bummeln und Erleben ein. Nach dem Mittagessen erfahren Sie im Mercedes-Benz Werk Bremen hautnah, wie mit modernster Technik jährlich 400.000 exklusive Fahrzeuge vom Band laufen. Blicken Sie hinter die Kulissen einer der modernsten Automobilfabriken weltweit.

© ©Rolandst - adobestock

Lagunenparadiese im Spreewald

26.09.2022 - 29.09.2022

x

Lagunenparadiese im Spreewald

Datum
Mo 26.09.2022 - Do 29.09.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 728,00 €
Normalpreis: 778,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 639,00 €
Normalpreis: 689,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im 4-Sterne Lindner Hotel Cottbus, Floßfahrt auf der Oker inkl. Mittagsimbiss, Werksführung SpreewaldRabe mit Verkostung, Kahnfahrt durch den Spreewald, Fahrt mit der Waldeisenbahn Muskau, Führung Muskauer Park, Eintritt und Führung Grüne Zitadelle Magdeburg, 3 Abendessen inkl. Folkloreabend sowie 2 Mittagessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Tauchen Sie ein in eine Welt wie aus einer anderen Zeit. Romantische Wasserstraßen, reetgedeckte Fischerhäuser und tiefgrüne Wälder – der Spreewald im Südosten Brandenburgs ist eine einmalige historische Kulturlandschaft und ein Sehnsuchtsziel für alle, die der Hektik des Alltags entfliehen möchten. Reisen Sie ins wild-romantische Biosphärenreservat Spreewald, fahren Sie im traditionellen Holzkahn über die malerischen Wasserstraßen und lernen Sie die verwunschenen Lagunendörfer am Ufer kennen. Sie erhalten Einblicke in die sorbische Kultur, begegnen mit etwas Glück den Spreewald-Störchen und schauen hinter die Kulissen der Gurkenherstellung. Zudem folgen Sie den Spuren von Fürst Pückler, der als Landschaftsarchitekt, Schriftsteller und Weltreisender große Berühmtheit erlangte. Mit dem Weltkulturerbe Bad Muskauer Park besuchen Sie ein von ihm erschaffenes Naturparadies, das Besucher aus der ganzen Welt bis heute verzaubert. Ausgehend von Ihrem Aufenthaltsort, dem 4-Sterne Lindner Hotel Cottbus, erwartet Sie eine abwechslungsreiche Reise, die sowohl zum Entspannen als auch zum Entdecken einlädt und keine Wünsche offenlässt. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.